Designer im Portrait: Tapio Anttila

Tapio Anttila, oder auch: einmal Acryl bitte! Der finnische Designer Tapio Anttila ist überaus vielseitig und beschäftigt sich mit Vorliebe mit der Verschönerung von Innenräumen. Seine Entwürfe verbinden dabei klassisches skandinavisches Design mit einer modernen Formensprache.

Der Werdegang von Tapio Anttila

Tapio Anttila wurde 1962 in Finnland geboren. Der Innenarchitekt und Designer hat eine Vorliebe für Holz. Nachdem er viel Erfahrung als angestellter Designer sammeln konnte, gründete er 2005 sein eigenes Label Tapio Anttila Design. Seine Entwürfe sind äußerst funktional, stets ästhetisch und besitzen zumeist eine Prise Humor. Weiterhin spielen ebenfalls ökologische Aspekte für Anttila eine große Rolle. So achtet er beispielsweise auf eine Produktion in Finnland.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Tapio Anttila

Die Designwelt von Tapio Anttila

 

Der finnische Designer wurde mit vielen internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Den Good Design Award beispielsweise erhielt er bereits 13 Mal. Darüber hinaus konnte er seine Designs in vielen Ausstellungen zeigen, darunter Mailand, New York und St. Petersburg. (Quelle)

Heute betrachten wir die Lampen & Leuchten für die finnische Firma Innolux. Im Gegensatz zu seinen Möbeln benutzt er für sein Leuchtendesign mit Vorliebe Acryl.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Tapio Anttila

Tapio Anttila

Tip Lampenfamilie

Der Lampenschirm der Tip Lampenfamilie ist einem Tropfen Wasser nachempfunden, der im Fall auf eine glatte Oberfläche trifft. Das Ziel von Tapio Anttila mit dieser Serie war es, Leuchten zu schaffen, die kraftvoll sind, ohne dabei den Blick auf den Raum zu hindern. Dank moderner LED Technologie entstanden so ultraschlanke Leuchten in Acryl. Das Licht der Tip Leuchten blendet nie und ist dabei äußerst ergiebig. Insgesamt besteht die Leuchtenserie aus Tischleuchten Tip Table, Stehleuchten Tip Floor und Pendelleuchten Tip.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Tapio Anttila Pendelleuchte Tip von Innolux

Tip LED, Leuchtenserie, Innolux, Tip, Tip Table, Tip Floor in Weiß, Design: Tapio Anttila

Mars

Die Designerleuchte Mars besteht aus zwei konvexen Scheiben aus Acryl. Dabei ist die Inspiration von Science Fiction Serien der 1950er und 60er Jahre kaum zu übersehen. In alle Richtungen lässt diese Pendelleuchte das Licht abstrahlen. Mars kann mit ihrem hellen weißen Licht einen ganzen Raum beleuchten oder auch zur Beleuchtung von Tischen dienen. Zudem kann man sie hervorragend mit der Mars Floor Stehleuchte kombinieren.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Tapio Anttila Innolux Mars Lampe

Pendelleuchte, Innolux, Mars, Design: Tapio Anttila

Trek

Auch für die Trek Pendelleuchte kam die Inspiration von einer äußerst beliebten Science Fiction Serie, der Star Trek Original Series. Wohl eine der besten TV Shows aller Zeiten, fragt man die Autorin. Nun ahnen wir wohl, was Tapio Anttila abends auf seinen schicken Sitzmöbeln schaut. Designerleuchte Trek wirkt, als wäre sie aus einer Form gegossen. Die Unterseite des Lampenschirms fungiert dabei gleichzeitig als Diffusor. Diese Pendelleuchte produziert kraftvolles, nach unten gerichtetes Licht und versprüht zeitlose Eleganz.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Taio Anttila Innolux Trek Lampe Tapio Anttila

Pendelleuchte, Innolux, Trek in Schwarz, Design: Tapio Anttila

Triple

Bei der Tripple Hängelampe von Tapio Anttila wird man keine Ecken oder Kanten finden. Der harmonische und ausbalancierte Lampenschirm trägt im Inneren drei Leuchtmittel. Dadurch garantiert diese Designerleuchte eine außerordentliche Lichtausbeute. Zudem ist Triple ebenfalls als praktische Deckenleuchte erhältlich.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Tapio Anttila Innolux Triple Lampe von Tapio Anttila

Pendelleuchte, Innolux, Triple, Design: Tapio Anttila

Ihr könnt nicht genug bekommen von skandinavischem Design? Mehr Inspirationen rund um Licht & Beleuchtung findet ihr ebenfalls auf unserer Pinnwand Skandinavische Design Leuchten.

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: Innolux

 

Weiterlesen

Designer im Portrait: Lisa Johansson-Pape 

Designer im Portrait: Burkhard Dämmer

Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps

Designer im Portrait: Felix Severin Mack

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: