Designer im Portrait: Fernando Prado

Vor kurzem haben wir die exklusiven Designerleuchten von Lumini Brazil in unser Sortiment aufgenommen. Und Lumini ist vor allem eines – Fernando Prado. Daher stellen wir euch heute im DesignOrt Blog die Entwürfe des brasilianischen Designers vor.

Der Werdegang von Fernando Prado

In Europa ist Fernando Prado bisweilen nur Wenigen bekannt. In seinem Heimatland Brasilien dagegen ist er eher ein Popstar unter den Designern. So erhielt eine seiner Leuchten im Jahre 2005 sogar eine eigene Briefmarke.

Fernando Prado wurde 1971 in Sao Paulo, Brasilien geboren. Sein Vater war Architekt und so durfte der kleine Fernando sich bereits im väterlichen Atelier austoben. Vor allem das Zeichnen begeisterte ihn. Nach seinem Studium des Industriedesigns an der FAAP in Sao Paulo widmete er sich zunächst der Lichtplanung. Schnell verschrieb er sich jedoch hauptberuflich dem Leuchtendesign. Auf der Website des brasilianischen Designers finden wir eine beachtliche Liste an Preisen und Auszeichnungen. Zudem arbeitet Prado seit 2003 als Creative Director bei Lumini.

Designer Fernando Prado Art Director bei Lumini

Fernando Prado liebt Entwürfe auf Papier, Bildquelle lumini

Das Meisterstück – Bossa Pendelleuchte

Derzeit stehen sechs Größen und zwölf Farben für die variable Bossa Pendelleuchte zur Verfügung. Das Besondere an dieser Designerlampe ist jedoch ihre ausgeklügelte Funktion. Denn die Oberseite des Lampenschirms dient gleichzeitig als variabler Diffusor. Dadurch kann man die Lichtintensität selbstständig verändern und das abgestrahlte Licht ist blendfrei. Das heißt also, im geschlossenen Zustand gibt diese Hängelampe kein Licht nach oben ab. Zwei weitere Stufen erlauben weiterhin diffuses Licht nach oben in den Raum zu lenken.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Bossa Designerleuchte Lumini

Pendelleuchte, Lumini, Super Bossa in Weiß, Design: Fernando Prado

Dieses Prinzip ist so einfach, wie es genial ist. Und das finden nicht nur wir, sondern ebenfalls der Red Dot Award sowie der German Good Design Award. Zudem hat das international Forum of design iF der Bossa Pendelleuchte mitsamt Fernando Prado für diesen wohldurchdachten Entwurf die Goldmedaille verliehen.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Bossa Designerleuchte Lumini

Das variable Prinzip der Bossa Pendelleuchte

Bauhaus Lampenfamilie

In diesem Jahr zelebrieren wir 100 Jahre Bauhaus. Denken wir nur einmal an die berühmte Leuchtenserie Kaiser Idell von Christian Dell, wird schnell deutlich, wie sehr wir mit dieser Formensprache vertraut sind. Mit der Lampenfamilie Bauhaus zollt Fernando Prado einer klassischen Formensprache Tribut.

Sein Design ist angelehnt an eine klassische Arbeitsleuchte, abgeschmeckt mit einem modernen, überlangen Lampenschirm. Hier stimmt jedes Detail. Die Bauhaus 90 F Stehleuchte aus Aluminium lässt sich in alle erdenklichen Positionen neigen. Und wie wir bereits gesehen haben, ist es dem Designer ein Anliegen, seine Lampen & Leuchten in vielen Farben anfertigen zu lassen.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Lumini Stehleuchte Bauhaus 90 F

Stehleuchte, Lumini, Bauhaus in Grau, Design: Fernando Prado

Neben der funktionalen Stehleuchte umfasst die Bauhaus Lampenfamilie ebenfalls die Wandleuchte Bauhaus W sowie die Tischleuchte Bauhaus T.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Lumini Wandleuchte Bauhaus 90 W

Wandleuchte, Lumini, Bauhaus W in Weiß, Design: Fernando Prado

Lift Lehnleuchte

Nun scheint Fernando Prado eine Vorliebe für variable Leuchten zu haben. Für alle Haptiker ist die Bodenleuchte Lift definitiv ein echter Geheimtipp. Diese hochwertige Stehleuchte überrascht mit ihrer Formensprache. Nun wäre diese Lehnleuchte genauso, wie sie ist, ein echter Hingucker, aber der Designer hat noch einen besonderen Clou parat. Denn der Lampenschirm dieser Designerleuchte lässt sich im Handumdrehen nach oben oder unten verschieben.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Fernando Prado Lumini Lift Stehleuchte Lampe

Lehnleuchte, Lumini, Lift in Aluminium Schwarz mit rotem Kabel, Design: Fernando Prado

Für den Lampenschirm kann man für diese außergewöhnliche Stehleuchte aus Holz oder Aluminium in Weiß oder Schwarz auswählen. Diese Lehnleuchte ist wohl eher eine Lichtskulptur, jedoch sorgt sie wie nebenbei natürlich auch für eine optimale Lichtausbeute.

Designort Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Lumini Lift Stehleuchte Lampe

Lehnleuchte, Lumini, Lift in Holz mit braunem Kabel, Design: Fernando Prado

Led it be

Die Lampen & Leuchten von Fernando Prado laden in jeden Fall zur Interaktion ein. Es ist eben dieses Spiel zwischen offen und geschlossen, feminin und maskulin, was seine Designs wirklich ausmacht.

Seine Led it be Leuchtenserie verfügt über einen variablen Lampenarm, mit dem sich das Licht hervorragend ausrichten lässt. Dazu überrascht sein Entwurf mit einer abgewinkelten Basis und einem dekorativen Ring in verschiedenen Farben am Leuchtkopf. Neben der Led it be Tischleuchte umfasst diese Lampenfamilie ebenfalls die Wandleuchte Led it be W sowie die Stehleuchte Led it be F Touch.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Fernando Prado Leselampe Led it be Lumini

LED Tischleuchte, Lumini, Led it be in Schwarz, Design: Fernando Prado

Baju

Die exklusive Tischleuchte Baju kombiniert hochwertiges Garapeira Holz und einen naturfarbenen Textilschirm. Hier liegt der Schwerpunkt auf den Materialien selbst. Durch das Licht des Lampenschirms dringt gefiltertes Licht in den Raum. Die Designerleuchte Baju strahlt Eleganz und Ruhe aus.

Designer im Porträt: Fernando Prado Lumini Tischlampe Baju

Tischleuchte, Lumini, Baju, Design: Fernando Prado

Wir hoffen, euch hat der kleine Einblick in die Designwelt von Fernando Prado gefallen. Wir sind uns sicher, wir werden noch viele Entwürfe des brasilianischen Designers in den nächsten Jahren vorstellen. Weitere Designerleuchten und Tipps zum Einrichten findet ihr wie immer ebenfalls auf unseren Pinnwänden auf Pinterest. Oder schaut doch einfach direkt in unserem Showroom in Berlin Prenzlauer Berg vorbei!

 

 

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: Lumini.

 

Weiterlesen

Designer im Portrait: Ray Power

Die Designwelt von NYTA

Designer im Portrait: Lisa Johansson-Pape

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*