Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps

Die Designerleuchten von LZF Lamps eroberten in kurzer Zeit die ganze Welt. Die handgemachten Lampen & Leuchten aus Spanien leben dabei vor allem vom Furnierholz. Das Holz wird ausschließlich aus FSC zertifizierter Produktion bezogen. Denn Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle für LZF.

Das Furnierholz unterläuft einen Prozess ohne chemische Stoffe, durch den das natürliche Material flexibel und widerstandsfähig wird. Genauer gesagt, die Behandlung mit dem Timberlite ™ Verfahren führt zu dem LZF Polywood ®, das die transluzide Wirkung des Holzes nicht beeinflusst.

Aufgrund der außergewöhnlichen Biegsamkeit haben die Designer von LZF Lamps einen erheblichen Spielraum bei ihren Entwürfen. Die Zusammenarbeit mit Designern aus der ganzen Welt erklärt ebenfalls die Formenvielfalt der LZF Designerleuchten. Im DesignOrt Blog haben wir heute für euch eine Auswahl an Pendelleuchten zusammengetragen, um das Spektrum der spanischen Leuchtenmanufaktur greifbar zu machen. Taucht ein in die Welt der Farben!

Die Farben von LZF Lamps

Mittlerweile ist das Furnierholz von LZF Lamps in elf Farben erhältlich. Je nach Farbton kann also ein und derselbe Entwurf völlig anders wirken.

CHW 20 – Weiß

Unser erstes Bildbeispiel zeigt die Pendelleuchte Agatha sb. Verwobene Streifen von feinem Furnierholz bilden eine kugelförmige Designerleuchte. Mit diesem Entwurf huldigt der Designer Luis Eslava die rätselhaften Geschichten von Agatha Christie. Aus dem Inneren der Designerleuchte tritt Licht in den Raum und beleuchtet gleichzeitig das Furnierholz in all seinen Facetten.

DesignOrt Blog: Furnierholz von LZF Lamps Agatha sb Leuchte

Pendelleuchte, LZF, Agatha sb in Weiß, Design: Luis Eslava Studio

CHW 21 – Kirsche

Bei der Designerleuchte Spiro geht es ebenfalls verwoben zu. Denn viele kleine gedrehte Holzstreifen machen den Reiz dieser Leuchte aus. Gehalten von einem Ring, darf das Licht sanft durch das LZF Lamps Holzfurnier in den Raum treten. Dabei wirkt sie fast hypnotisch. Diese Hängelampe von Ramedios Simón ist wohl eher ein Kunstobjekt mit OP Art Anklängen. Für diese Pendelleuchte gibt es zwei unifarbene Varianten, Kirsche und Rot. Die Ausführungen Schwartz oder Weiß dagegen können wahlweise alle 11 Farben des Furnierholzes im Inneren tragen.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Spiro in Kirsche

Pendelleuchte, LZF, Spiro Kirsche, Design: Ramedios Simón

CHW 22 – Birke

Fingerfertigkeit beweisen die Kunsthandwerker von LZF Lamps ebenfalls bei der Designerleuchte Cervantes. Designer Burkhard Dämmer presst ein kunstvolles wellenförmiges Gitternetz in einen Metallrahmen in Schwarz oder Weiß. Der konvexe Lampenschirm lässt das Licht dann nach unten abstrahlen und betont gleichzeitig die vielfältige Maserung des Holzes. Cervantes ist als Wandleuchte oder Pendelleuchte erhältlich.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Leuchte aus Holzfurnier Cervantes S von LZF

Pendelleuchte, LZF, Cervantes S in Schwarz und Birke, Design: Burkhard Dämmer

CHW 24 – Gelb

Die Pendelleuchte Gea stammt aus der Feder von Mariví Calvo. Niemand anderem als Art Director und Mitbegründerin von LZF. Das einfache Design der Gea Designerleuchte besteht aus einem Band Furnierholz und einem satinierten Diffusor. Minimalistisch und organisch wirkt diese Hängelampe und dabei keineswegs langweilig. Mit ihrem klassischen trommelförmigen Lampenschirm passt diese Leuchte in so ziemlich jeden Raum. In unserem Bildbeispiel sorgt sie für einen (nötigen) Farbtupfer in dem sonst recht kühlen Ambiente. Dieser vielseitige Entwurf ist ebenfalls als große Super Gea sowie als Wand- oder Deckenleuchte Gea A und als Stehleuchte Cosmos Gea erhältlich.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Pendelleuchte Super Gea LZF Gelb 24

Pendelleuchte, LZF, Super Gea in Gelb, Design: Mariví Calvo

CHW 25 – Orange

Die Inspiration für die Pendelleuchte Minimikado fand Designer Miguel Herranz  in der Tat vom Mikado Spiel. Betrachtet man die Designerleuchte von unterschiedlichen Blickwinkeln, wirkt es, als würden Dutzende Stäbchen durcheinanderwirbeln. Dabei bricht diese LZF Lamps Leuchte das Licht auf eine ganz besondere Weise. Egal welcher Farbton bei der Minimikado Leuchte zum Einsatz kommt, das Licht und die Farben scheinen regelrecht zu explodieren.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Minimikado

Pendelleuchte, LZF, Minimikado in Orange, Design: Miguel Herranz

CHW 26 – Rot

Im folgenden Bildbeispiel darf die Link Chain Pendelleuchte in kraftvollem Rot erstrahlen. Die Link Chain ist eine Weiterentwicklung der Hängelampe Link, die ebenfalls hervorragend gestapelt werden kann. Sie besteht aus ineinander geschichteten Möbiusbändern und kann auf Anfrage bei LZF Lamps beliebig oft aufgereiht werden. Elegant in Weiß, dramatisch in kräftigen Farben und gediegen in den Brauntönen. Hier wird schnell klar, wie sehr die Farbe die Wirkung dieser Designerleuchte verändern kann.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Link Chain

Pendelleuchte, LZF, Link Chain 3 in Rot, Design: Ray Power

CHW 28 – Blau

Ray Power ist ebenfalls für den Entwurf der New Wave Pendelleuchte verantwortlich. Diese großzügige Designerleuchte steht bei vielen ganz oben auf der Liste, wenn es um die Beleuchtung von Esstischen geht. Hierbei handelt es sich ebenfalls um die einzige Lampe von LZF, die nicht in allen 11 Furnierholzfarben angeboten wird. Das ursprüngliche Design hat eine gelbe Innenseite für eine warme Lichtabstrahlung. Die Außenseiten sind dann wahlweise in Blau, Rot oder Türkis gehalten. Nun bieten LZF Lamps diese hochwertige Holzlampe ebenfalls in der Kombination Weiß und Kirsche an.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps New Wave LED Leuchte in Blau

Pendelleuchten, LZF, New Wave in Blau, Design: Ray Power

CHW 29 – Grau

Die Carambola Pendelleuchte zeigt das LZF Lamps Holzfurnier in stylishem Grau. Designer Oskar Cerezo verbindet hier Holz und Plexiglas zu einem kühnen Entwurf. Das Plexiglas seiner ‚Sternfrucht‘ dient als Abdeckung, sodass blendfreies Licht aus acht Seiten in den Raum tritt. Ob mit moderner Fototapete inszeniert oder in kühler Büroatmosphäre, diese Designerleuchte setzt stets warme Akzente. Die Carambola ist ebenfalls als Tischleuchte Carambola m verfügbar.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Pendelleuchte Carambola

Pendelleuchte, LZF, Carambola S in Grau, Design: Oskar Cerezo

CHW 30 – Türkis

Die Designerleuchte Saturnia, ebenfalls von Oskar Cerezo, ist wohl eines der beliebtesten Modelle von LZF Lamps. Die beiden Ringe aus Furnierholz symbolisieren als Doppelacht das Universum. Gehalten wird das Design von den Abdeckungen oben und unten. Neben der ausgezeichneten Lichtausbeute setzt diese Designerleuchte vor allem das Furnierholz selbst in Szene. Denn das diffuse Licht betont die Maserung des Holzes in all seinen Schattierungen. Unser Bildbeispiel verdeutlich, wie gekonnt diese Designerleuchten den Büroraum komplementieren. Die Farben Türkis, Braun und Weiß wirken zusammen erstaunlich beruhigend. Kein Tant stört hier die Kreativität oder die Arbeitsatmosphäre.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Saturnia

Pendelleuchten in Formation, LZF, Saturnia SG in Türkis, Design: Oskar Cerezo

CHW 31 – Schokolade

Die kleine Hängelampe Nut erfreut sich ebenfalls größter Beliebtheit. Designer Ray Power verwendet für diesen Entwurf lediglich einen Streifen Furnierholz. Das Holz ist kunstvoll überkreuzt und lässt dabei keinen Anfang und kein Ende erkennen. Schlicht und raffiniert übernimmt diese Pendelleuchte die kleinen Beleuchtungslösungen. Gern hängt sie auch in Reihe oder Gruppe.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps 31 chocolate LZF Lamps braun

Pendelleuchte, LZF, Nut in Schokolade, Design: Ray Power

CHW 32 – Pink

Zu guter Letzt folgt die neueste Furnierholzfarbe von LZF Lamps, das Pink. Nun scheiden sich bei dieser Farbe die Geister. Doch betrachten wir einmal das Bild ohne die Scheu vor Pink. Fallende Dominosteine sollen Ray Power zu dem Entwurf der Escape Hängeleuchte inspiriert haben. Ähnlich wie bei der Minimikado hat das Chaos aber durchaus System. Die glatten Streifen aus Holz berühren sich nie vollständig, wodurch das Licht durch unzählige Zwischenräume dringen kann. Gleichzeit überlappen sich die Streifen, wobei das Furnierholz in all seinen Schattierungen erstrahlt.

DesignOrt Blog: Faszination Farbe: Holzfurnier von LZF Lamps Escape

Pendelleuchten, LZF, Escape in Pink, Design: Ray Power

Bei der umfangreichen Kollektion von LZF Lamps können an dieser Stelle selbstverständlich nicht alle Designerlampen gezeigt werden. Die Formenvielfalt in Verbindung mit den 11 Holzfarben erlaubt eine individuelle Beleuchtung für jeden Geschmack. Treffsicheres Design in Verbindung mit hochwertiger Handarbeit lassen langlebige Leuchten entstehen.

 

Welche ist denn eure Lieblingsfarbe?

 

Für mehr Inspiration rund um Einrichten und Beleuchtung lohnt stets ein Besuch unserer Pinnwände.

 

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: LZF Lamps

 

Weiterlesen

Designer im Portrait: Mariví Calvo

Gastronomiebeleuchtung von LZF

Designer im Portrait: Burkhardt Dämmer

Designer im Portrait: Ray Power

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

zwei × 4 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: