Trend: Pendelleuchten Tief Hängen

Pendelleuchten tief hängen liegt momentan absolut im Trend. Daher haben wir unsere Herstellerfotos durchforstet und für euch im DesignOrt Blog moderne Anregungen zusammengestellt. Denn Inspirationen rund um Wohnen und Einrichten findet man nicht nur in Fachzeitschriften oder dem Internet. Auch unsere Fabrikanten haben natürlich ihre Hausaufgaben gemacht und rücken ihre Lampen & Leuchten ins beste Licht.

Pendelleuchten tief hängen – der Esstisch

Die althergebrachte Faustregel, Pendellampen nicht tiefer als 60 cm über einem Tisch aufzuhängen, gilt als überholt. Je nach Schnitt des Raumes und natürlich des persönlichen Geschmacks könnt ihr selbst entscheiden, was am besten zu euch und euren vier Wände passt. Denn: anything goes!

Suspense

Unser erstes Bildbeispiel zeigt Designerleuchte Suspense P2 von Lightyears über einem kleinen runden Tisch. Dadurch wirken Leuchte und Tisch wie eine Einheit. Und eben diese optische Geschlossenheit wird von den meisten als äußerst harmonisch empfunden.

Trend: Pendelleuchten Tief Hängen, Suspense P2

Pendelleuchte, Lightyears, Suspense P2, Design: GamFratesi

Under the Bell

Anstelle mehrerer Hängelampen sorgt hier eine einzige ausladende Pendelleuchte für die Beleuchtung des Essbereichs. Die angenehme Oberfläche der Designerleuchte Under the Bell von Muuto wird dadurch wahr genommen. Zudem schirm diese Leuchte regelrecht alle ab, die unter ihr Platz nehmen. Hierdurch entsteht eine besondere Gemütlichkeit. Und als i-Tüpfelchen sorgt Under the Bell auch noch für eine angenehme Akustik.

Trend: Pendelleuchten Tief Hängen

Pendelleuchte, Muuto, Under the Bell, Design: Iskos-Berlin

Formakami

Mit ihrem stolzen Durchmesser von 70 cm und zwei Leuchtmitteln erhellt die Formakami JH5 Pendelleuchte diesen Essbereich. Somit erzeugt diese &tradition Designerleuchte punktuelles als auch diffuses Licht, welches durch das Reispapier sanft in den Raum dringt. Und ein Bild an der Wand im Hintergrund wird durch so ein formschönes Designobjekt tatsächlich überflüssig.

Hängelampe Formakami und Flowerpot Tisch &tradition

Pendelleuchte, &tradition, Formakami, Design: Jaime Hayon

Tipp: Wer sich für eine tiefe Hängung über dem Esstisch entscheidet, sollte darauf achten, dass die Pendelleuchte(n) nicht größer als der Tisch selbst sind. Zudem ist es wichtig, dass die Leuchte den Sichtbereich nicht verdeckt. Hier empfiehlt es sich, ebenfalls euren Besuch zu bedenken. Denn wenn euer Freund der Basketballer zum Spieleabend kommt, darf auch das Beleuchtungskonzept nicht scheitern. In einem solchen Fall empfehlen wir eine variable Aufhängung, sodass ihr die Höhe der Leuchte spontan und einfach anpassen könnt.

Pendelleuchten tief hängen – der Nachttisch

Wer sich für eine Pendelleuchte am Bett entscheidet, sparrt Ablagefläche ein. So erhaltet ihr, nicht nur in kleinen Räumen, etwas mehr Platz für Krims und Krams.

Pascha

Pendelleuchte Pascha aus dem Hause frauMaier wird in diesem Beispiel aus der Hotellerie anstelle einer Nachttischlampe eingesetzt. Sie dient als Leuchte, Blickfang und bringt zusätzlich alle Goldtöne optisch zusammen.

Hängeleuchte Pascha von frauMaier DesignOrt Berlin

Pendelleuchte, frauMaier, Pascha, Design: Felix Severin Mack

Tilt S

Vor allem die Pendelleuchte Tilt S ist ideal für eine tiefe Hängung. Denn der clevere Leuchtschirm der Tilt von NYTA verfügt über einen Drehwinkel von 360 Grad sowie einen Neigungswinkel von 110 Grad. Dadurch gelangt das Licht ebendahin, wo es benötigt wird. Ob direktes oder indirektes Licht entscheidet ihr!

Trend: Pendelleuchten tief hängen, Tilt S

Pendelleuchten, NYTA, Tilt S, Design: Nyta

Tipp: Zwei Hängelampen rahmen den Schlafbereich optisch ein. Somit entsteht eine besonders ausgeglichene Atmosphäre.

Pendelleuchten tief hängen – das Wohnzimmer

Auch im Wohnzimmer darf man Pendelleuchten tief hängen. So ersetzen sie beispielsweise Leseleuchten oder rücken eure Lieblingsstücke ins rechte Licht. Zudem können sie optisch einen einheitlichen Bereich erschaffen, der vom Rest des Raumes abgrenzt.

Utzon JU1

Der nordische Designklassiker Uzton von &tradition sorgt für eine besonders harmonische Lichtverteilung. Denn die Designerleuchte gibt direktes Licht nach unten ab und reflektiert ebenfalls Helligkeit nach oben. In diesem Bildbeispiel ersetzt die Hängeleuchte eine Stehlampe oder Tischleuchte.

Trend: Pendelleuchten tief hängen Uzton &tradition

Pendelleuchte, &tradition, Uzton JU1,Design: Jørn Utzon

Grace

Auch die Leseecke kann mit Pendelleuchten erstklassig ausgeleuchtet werden. Die angesagte Dreierhängung der Glasleuchte Grace von Frandsen sorgt für eine hervorragende Lichtausbeute und dient gleichzeitig als Hingucker. Trotz der minimalistischen Einrichtung wirkt diese Leseecke einladend.

DesignOrt Blog: Trend. Pendelleuchten tief hängen Grace von Frandsen

Pendelleuchten, Frandsen, Grace, Design: Frandsen

Bell

Die Porzellanleuchten Bell von Northern Lighting setzten hier alle Dinge auf dem Beistelltisch gekonnt in Szene und liefern gleichzeitig genügend Leselicht.

DesignOrt Blog: Trend: Pendelleuchten tief hängen Bell von Northern Lighting

Pendelleuchten, Northern Lighting, Bell, Design: Mark Braun

Grain

Pendelleuchten tief hängen bietet sich ebenfalls bei Räumen mit sehr hohen Decken an. In diesem Bildbeispiel ersetzt Pendelleuchte Grain von Muuto eine Stehlampe oder Tischleuchte und lenkt gleichzeitig den Blick nach unten. Dadurch können überhohe Decken optisch ausgeglichen werden.

Trend: Pendelleuchten tief hängen, DesignOrt Blog, Grain von Muuto

LED Pendelleuchte, Muuto, Grain, Design: Jens Fager

Topan VP6

Und zu guter Letzt beweist Designikone Topan, dass Pendelleuchten ebenfalls Spots ersetzen können. So vermögen Hängelampen eure Lieblingsstücke, wie Bilder oder Dekoration, gekonnt in Szene zu setzen.

DesignOrt Blog: Trend: Pendelleuchten tief hängen

Pendelleuchte, &tradition, Topan VP6, Design: Verner Panton

Tipp: Wenn ihr Pendelleuchten im offenen Raum hängt, solltet ihr darauf achten, dass genügend Platz zur Verfügung steht. Denn niemand möchte auf Dauer um seine Lampen & Leuchten herumlaufen. Zudem sollten die Hängelampen nicht den Blick beeinträchtigen, wie beispielsweise auf den Fernseher.

Wir hoffen, ihr könntet einige Inspirationen für eure eigenen vier Wände gewinnen. Bald werden vielleicht eure Pendelleuchten tief hängen?!

Alle Lampen und Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: Frandsen, Northern Lighting, NYTAfrauMaier, &traditionMuuto, Lightyears.

Jeanine Zweck

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: