„Design für Männer“: Unsere Design Leuchte in Fachzeitschrift INFORM

Noch wenige Wochen ist die Ausgabe «Design Für Männer» der Zeitschrift INFORM – Design, Handwerk, Gestaltung aktuell, in der wir der Öffentlichkeit eine ganz besondere Design Leuchte vorstellen. Als Design Leuchten & Lampen Online Shop wurde DesignOrt dazu eingeladen der Ausgabe ein Produkt beizusteuern, das vor allem eines suggeriert: Männlichkeit. Lange mussten wir überlegen, was genau eine männliche Design Leuchte eigentlich ist und ähnlich wie uns, ging es scheinbar auch den Redakteuren des Magazins INFORM. Letztendlich fanden wir aber ein Design, dem man tatsächlich etwas Archaisches abgewinnen kann. Kürzlich stellten wir das maskuline Designprodukt auf unserem Facebook-Profil ganz anschaulich in seiner wesentlichsten Eigenschaft vor. Wie wir unsere Wahl der männlichen Design Leuchte begründen, lest Ihr in diesem Beitrag des DesignOrt Blogs oder beim nächsten Besuch unseres Berliner Showroom, wo die neuste Printausgabe der INFORM für Euch bereitliegt.

Designort Showroom Berlin

INFORM Magazin: Design für Männer?
Zwiegespalten endet das Fazit der INFORM Redakteure Regina Claus und Björn Barg, die das Vorwort zur Ausgabe „Design Für Männer“ mit den eindeutigen Worten des Historikers John Tosh beginnen. Ihm nach findet Männlichkeit in unseren Breiten „in drei Arenen statt […]: zu Hause, am Arbeitsplatz und in reinen Männergesellschaften.“ Diese Behauptung ist auch nach Meinung der Autoren längst nicht mehr aufrechtzuerhalten, doch sie teilen die Beobachtung, dass vor allem Branchen, die Luxus und Lifestyle versprechen, die Rückeroberung männlicher Werte anpeilen. So schließt die INFORM Redaktion ihre einleitenden Worte damit ab, dass es im Prinzip um die Wurst gehe; alles was mit Maschinen, Handwerk und Superlative zu tun habe. „Das ist Männer-Design. Ist das Männer-Design?“

IFORM-Cover-Design-für-MännerIFORM-Design-Leuchte-für-Männer

Design Leuchte für Männer aus dem Lampen & Leuchten Online Shop DesignOrt
Die Suche, nach der männlichsten Design Leuchte im Sortiment unseres Lampen Online Shops, kam tatsächlich zu einem Ergebnis, das wir im Magazin INFORM unter der Überschrift „Archaisches Leuchten“ bekannt geben:

tilt-nyta-Tilit-s

tilt-s-nyta-deco-3

Archaisches Leuchten
Licht – eines der bedeutendsten Phänomene unserer Kultur, mit der es die Pendelleuchte Nyta Tilt aufzunehmen versucht. Bis heute ist das Wesen des Lichts unerklärbar, erscheint als diffuses Etwas vor unseren Augen und breitet sich unaufhaltsam in der Atmosphäre aus. Die Designer Johannes Marmon und Johannes Müller von Nyta setzen dem zügellosen Treiben des Lichts mit ihrer formschönen Design Leuchte Tilt nun ein Ende. Der Leuchtschirm der Pendelleuchte Tilt weist Licht nicht nur in seine Schranken, sondern gibt auch dessen Leuchtrichtung vor. Wie eine Schale stülpt sich der metallene Schirm über die Lichtstrahlen und eröffnet diesen den Weg nach draußen. Weich und großzügig ist die Lichtausbeute, die in wortwörtlichem Handumdrehen dorthin gesandt wird, wo es gewünscht ist. Intuitiv lässt sich der Leuchtschirm entlang eines langen Schlitzes in alle Richtungen bewegen und das Licht somit steuern. Eine selbstfixierende Aufhängung aus Edelstahl, über die der Schirm mit dem Leuchtmittel verbunden ist, macht dies möglich. Johannes Marmon und Johannes Müller präsentieren sich mit der Design Leuchte Tilt als wahre Industriedesigner. Ganz nach der Prämisse „Form Follows Function“ schufen sie mit Tilt eine Leuchte, an der ganz archaisch Hand angelegt werden muss, will man ihr Potenzial voll auszuschöpfen.“

(INFORM Magazin, Ausg. 11/15 – 03/16)

tilt-nyta-black-deco

Weitere maskuline Leuchtendesigns bei DesignOrt Licht+Leuchten
Aus den unterschiedlichsten Gründen wäre wohl die ein oder andere Design Leuchte aus dem Lampen & Leuchten Online Shop DesignOrt als archaisch oder männlich zu bezeichnen. Die fachmännisch konstruierten Leuchten des neuseeländischen Studios David Trubridge Design beispielsweise, deren Aufbau sich der Schiffsbauerei entlehnt. Hier kommt die berufliche Vergangenheit des Designers zum Ausdruck, denn seinen Hintergrund als Schiff-Designer bringt David Trubridge in das Gestaltungskonzept jeder Design Leuchte mit ein. Für uns als Kunden bedeutet dies, dass letztlich keine fertig montierten Lampen ins Haus geliefert werden, sondern vielzählige Bambusfurnierhölzer, die wir wie beim Bootsbau Stück für Stück aneinanderknüpfen. Das Ecodesign dieser Holzleuchten mutet feminin und natürlich an, die offensichtlichen Verbindungseinheiten lassen einen leicht maskulinen Touch jedoch nicht leugnen. Im Bild zu sehen ist Holzleuchte Coral von David Trubridge Design.

CORAL-DECO1

Auch Design Leuchte Shade Lamp von Mater Design überzeugt mit maskulinen Merkmalen. Die
glatte Oberfläche der metallenen Halbkugel findet ihre ganz gegensätzliche Ergänzung an der Unterseite. Von unzähligen kleinen Hammerschlägen ist diese übersät und ziert die Hängeleuchte auf diese Weise mit reizvollem Kontrast.

shadelight

Eine weitere Design Leuchte, die wir Männlichkeit unterstellen, ist Glaslampe Say My Name von Northern Lighting. Modernes skandinavisches Design und tradierte italienische Glaskunst kommen in diesem gewaltigen Lichtobjekt zusammen. Der mundgeblasene Glaskörper wird in venezianischer Fertigung produziert, wobei man sich bis heute auf die Herstellungsweise aus vorchristlicher verlässt.

SAY-MY-NAME-deco

Welcher Design Leuchte aus dem Lampen Online Shop DesignOrt würdet Ihr den Titel „Männer-Design“ verleihen? Teilt es uns mit!

ALLE DESIGN LEUCHTEN VON HERSTELLER NYTA
WEITERE VERÖFFENTLICHTE DESIGN LEUCHTE IM INFORM MAGAZIN
ALLE PENDELLEUCHTEN DES LAMPEN & LEUCHTEN ONLINE SHOPS DESIGNORT

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*