Designer im Portrait: Leuchten von Cecilie Manz

Unter der Überschrift „Designer im Portrait“ möchten wir Euch die Gestalter und Kreativteams vorstellen, die hinter den Design Leuchten unserer Hersteller stehen. Den Anfang macht die Dänin Cecilie Manz, deren funktionale, skandinavische Design Leuchten die Kollektionen der Marke Lightyears prägen. In diversen Beiträgen des DesignOrt-Blog stellten wir ihre Entwürfe bereits vor, die als Küchenleuchten und Design Lampen für die Ausstattung von Bars und Restaurants häufigen Einsatz finden.

Cecilie Manz

Photo credits: Cecilie Manz Studio

 

Über Cecilie Manz:

 

”Ich beschäftige mich mit Dingen, in denen ich einen Sinn sehe. Mein Ausgangspunkt ist stets eine klare Begründung, in der die Berechtigung meiner Schöpfungen liegt. Funktion ist wesentlich, und wenn ich keinen guten Grund für ein neues Produkt formulieren kann, dann ist es besser, es nicht zu kreieren.”

Mit diesem Credo ist Gestalterin Cecilie Manz ganz auf Linie mit den Stil prägenden Leitgedanken skandinavischen Designs. Kein Wunder, mag man meinen, denn als gebürtige Dänin sind ihr die sachlich schönen Formen der nordischen Künste mehr als vertraut. Die heute 43-Jährige darf auf eine lange und erfolgreiche Schaffensperiode zurückblicken. 1992 begann diese Karriere mit einer akademischen Ausbildung an der dänischen Hochschule für Design, an der Cecilie Manz sich der Fachrichtung Möbel und Gebrauchsgegenstände verschrieb. Ein Auslandssemester an der University of Art and Design in Helsinki sensibilisierte Manz weiter für die Machart skandinavischen Designs. Nur ein Jahr nach Beendigung ihres Studiums gründete sie mit Manz Lab ihre eigene Firma, über die Cecilie Manz seit 1998 mit großem Erfolg Design Leuchten, Möbel und Wohnaccessoires international vertreibt.

Als vielversprechende Jungdesignerin wurde Cecilie Manz zu Beginn vom nordischen Designlabel Muuto angepriesen. Längst hat sie sich als renommierte Produktdesignerin etabliert, zahlreiche Designpreise erhalten und mit der Aufnahme ihrer skandinavischen Designs in die Dauerausstellungen des MoMA und Dänischen Design Centers gebührende Würdigung erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Micado Table

Photo Credits: Erik Brahl

Cecilie Manz für Holmegaard

Photo credits: Holmegaard

Wicker Basket von Cecilie Manz

Photo credits: Muuto

Cecilie Manz aktuell

Neben den Design Leuchten für Hersteller Lightyears realisierte Cecilie Manz Gebrauchsgegenstände für Holmegaard, Muuto, Mooment, Fritz Hansen, Nils Holger Moorman, Fredericia Furniture und Bang & Olufson. Zuletzt erhielt sie 2014 für ihr gestalterisches Wirken den Danish Crown Prince Couple’s Culture Prize.

Cecilie Manz lebt und arbeitet in Kopenhagen.

 

 

 

Cecilie Manz für Lightyears: Leuchtenserie Caravaggio

Von all ihren Arbeiten haben es besonders die Design Leuchten Lightyears Caravaggio zu modernen Klassikern gebracht. Jede Leuchte dieser Serie trägt einen Lampenschirm als Erkennungsmerkmal, der so funktional wie ästhetisch ist. Wie eine Glocke zieht sich dieser Schirm großzügig über das Leuchtmittel, das somit, ohne zu blenden, seine Wirkung entfalten darf. Der Lichtkegel fällt bei diesen Design Leuchten konzentriert herab, sodass Lightyears Caravaggio als hängende Küchenleuchten Esstische, Kochinseln und Tresen effektiv beleuchten. Auch in den Varianten Steh- und Tischlampe ist den Design Leuchten diese Funktionalität zuzuschreiben, die ferner durch einen simplen Zusatz am Leuchtschirm optimiert wird. Über diesen lässt sich der Schirm bewegen und die Beleuchtungsrichtung nach Belieben optimieren.CARAVAGGIOF2000

 

Design Leuchten Lightyears Caravaggio matt lackiertDesign Leuchten Caravaggio von Cecilie Manz lackiertOberflächenvielfalt

Für das klare, skandinavische Design der Leuchtenserie Lightyears Caravaggio waren zunächst die ebenso klaren Farben Schwarz und Weiß vorgesehen. Hochglanz lackiert fügen die Design Leuchten Küchen, Esszimmern, Bars und Restaurants elegante Akzente zu. Diesen Ausführungen folgten Lightyears Caravaggio Hängeleuchten, die ganz aus Opalglas gefertigt wurden. Der Leuchtschirm lenkte in dieser Variante den Lichtkegel nicht nur direkt nach unten, sondern glühte förmlich Weißgelb auf, um Licht durch seinen halbtransparenten Mantel scheinen zu lassen. Mit der Kollektion 2015 brachte Lightyears die hängenden Caravaggios in mattierter Oberfläche auf den Markt. Diese Design Leuchten sind in den Farben Weiß, Schwarz und Grau erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Design Leuchten Caravaggio von Cecilie Manz glänzend und matt

 

MONDRIAN Design Leuchten

 

Cecilie Manz: LED Beleuchtung Mondrian für Lightyears

Die Design Leuchten Lightyears Mondrian Tisch- und Stehleuchte sind weitere Sinnbilder für das funktionale, skandinavische Design der Cecilie Manz. Eine simple Konstruktion aus Aluminium Rundstäben trägt an ihrem Kopf das LED Leuchtmittel, welches die Tischfläche für Lese- oder Schreibarbeiten optimal beleuchtet. Der Kopf lässt sich rundum drehen, sodass sich aus den Design Leuchten Lightyears Mondrian maximaler Nutzen ziehen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

Skandinavische Design Leuchten Lightyears Mingus

 

Cecilie Manz für Lightyears: Pendelleuchte Mingus

Auch für die organische Gestalt der Hängeleuchte Lightyears Mingus hielt Cecilie Manz an den Prinzipien skandinavischen Designs fest. Statt unregelmäßiger Freiformen gliedert sich der Leuchtschirm der Design Leuchten Lightyears Mingus in vier markante Facetten. Technologisch auf der einen und schlicht auf der anderen Seite ist die reizvolle Aura der Design Leuchten Mingus. In verschiedenen Farben und Größen finden diese Design Lampen als Küchenleuchten in privatem Wohnraum und stilvolle Hängeleuchten in Cafés, Bars und Restaurants mit betont modernem Ambiente.

 

 

 

 

 

 

Brancusi Pendelleuchte von Cecilie Manz für Lightyears

Mit dem Modell Brancusi entwarf Cecilie Manz eine Hängeleuchte für die Marke Lightyears, die viele Gegensätze gekonnt in sich vereint. Faktisch groß sind diese Design Leuchten, auf deren Durchmesser von 55 Zentimeter eine Höhe von 33 Zentimetern kommt. Trotz dieser üppigen Proportionen wirken diese Design Lampen anmutig und schwerelos. Grund dafür sind die sanften Rundungen, die den Leuchtschirm dieses Modells bestimmen. Aus Polycarbonat ist der Schirm der Lightyears Brancusi gearbeitet, der nach unten hin mit einer Glasplatte abschließt. Diese ist wiederum mit Kreisen bedruckt, die im Zusammenspiel mit Licht eine weiche Beleuchtung zum Ergebnis haben. Vielfältig einsetzbar sind diese Designleuchten und in vielen Wohnräumen, Büros und Geschäftshäusern zu finden.

Design Leuchten Lightyears Brancusi

 

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: