Designerleuchten in Blau

Heute beschäftigen wir uns im DesignOrt Blog mit Lampen & Leuchten in Blau. Nachdem wir euch bereits Designerleuchten in Rot und Gelb vorgestellt haben, sind heute unsere blauen Designerleuchten an der Reihe. Wir wünschen allen Lampenfans viel Spaß beim Stöbern!

Farbwirkung Blau

Diese Farbe hat in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Bedeutungen. Blau ist die Farbe des Wassers und des Himmels und wird auch gern als göttliche Farbe betrachtet. Sie gilt als kühle Farbe und ist daher hervorragend geeignet, um Akzente zu setzen. Diese Farbe kann beruhigend wirken und gilt gleichzeitig als Farbe der Sehnsucht. Mit ihr assoziiert man Beständigkeit, aber auch Fantasie.

Lampen & Leuchten in Blau

Beginnen wir heute einmal mit blauen Lampen. Bei dieser Auswahl wird schnell deutlich, wie unterschiedlich die verschiedenen blauen Farbtöne in ihrer Wirkung sind. Ob Hellblau, Türkis oder Indigo, jeder Farbton hat eine ganz eigene Qualität.

&tradition – Flowerpot VP3

Den Auftakt bildet heute der Designklassiker Flowerpot von Verner Panton. Von Zeit zu Zeit ändert &tradition die Farben ihrer Lampen & Leuchten und stellt somit sicher, dass die Designerleuchten auch zum Interieur der Zeit passen. In dieser Leuchtensaison hat man die Flowerpot Kollektion um die Farben Hellblau und Dunkelrot ergänzt. Zudem haben &tradition mit der Flowerpot VP7 eine neue Größe hinzugefügt.

DesignOrt Blog: Blaue Lampe Tischlampe Flowerpot VP 3 Blau neue Farbe &tradition

Tischleuchte, &tradition, Flwoerpot VP3 in Hellblau, Design: Verner Panton

Marset – Dipping Light M

Die neue Dipping Light Lampenfamilie von Marset steckt fast noch in den Kinderschuhen. Der Designer Jordi Canudas ersann einen kugeligen Lampenschirm aus Glas, der dann wieder und wieder in Farbe getaucht wird und dadurch ganz besondere Abstufungen eines Farbtons erhält. Dies sieht nicht nur toll aus, im eingeschalteten Zustand dürfen die Farben erst richtig erstrahlen. Zudem wählte der Designer Farben, die für das Leuchtendesign eher als ausgefallen gelten dürfen, wie Braun oder Pink. Diese reizenden dekorativen Designerleuchten verbinden modernes Design mit ein wenig Retrocharme. Neben den Tischleuchten Dipping Light und Dipping Light M gesellen sich schon bald Pendelleuchten und Wandleuchten zur Kollektion dazu.

DesignOrt Blog: Designerleuchten in Blau Marset Dipping Light Tischleuchte mit gefärbtem Glas

Tischleuchte, Marset, Dipping Light M in Blau und Messing gebürstet, Design: Jordi Canudas

Formagenda – Coppola Table

Bei der Coppola Leuchtenserie von Formagenda handelt es sich um eine überaus elegante Lampenfamilie. Der ausladende Schirm garantiert zum einen eine große Lichtausbeute und ist außerdem schwenkbar. Für diese hochwertige Designerleuchte aus Keramik kann man aus Farben wie Rosé, Platin oder auch Hellgrau wählen. Das Blau aus unserem Bildbeispiel könnte man wohl am besten als Petrol beschreiben. Neben der Tischleuchte Coppola Table gibt es ebenfalls die passende Pendelleuchte Coppola.

DesignOrt Blog: Designerleuchten in Blau Formagenda Coppola Tischlampe Petrol

Tischleuchte, Formagenda, Coppola Table in Petrol, Design: Benjamin Hopf

Frandsen – Pen

Die kleine Tischlampe Pen von Frandsen ist eine praktische Begleiterin für Schreibtische, Nachttische oder auch die Bastelecke. Denn der Lampenfuß der Designerleuchte fungiert gleichzeitig als Stiftehalter, was laut Duden im Übrigen kein Wort ist. Und so finden Kugelschreiber, Brillen und so manch anderer Krimskrams ihren Platz unter der Pen. Blau soll sich positiv auf die Konzentration auswirken, wodurch diese Farbe definitiv auf den Schreibtisch gehört.

DesignOrt Blog: blaue Lampen Tischleuchte Pen Table Frandsen

Tischleuchte, Frandsen, Pen in Blau, Design: Frandsen Design

Belid – Diablo Floor

Das Label Belid führt eine Reihe ausdrucksstarker Designerleuchten, denen die skandinavische Herkunft deutlich anzusehen ist. Ein Beispiel für das Design der schwedischen Leuchtenmanufaktur ist die Serie Diablo. Die kunstvoll geschichteten Metallelemente mit weißen Innenseiten erzeugen immer blendfreies Licht. Gleichzeitig bietet die große Farbauswahl dieser Lampenfamilie großen Spielraum bei der Inneneinrichtung. Denn skandinavisch schlicht, muss keinesfalls farblos sein! Sicherlich würde hier eine schwarze Stehleuchte hervorragend zur grauen Wand passen, die blaue Diablo Floor reduziert jedoch die Stärke des Kontrasts und sorgt obendrein für einen freundlichen Farbtupfer.

DesignOrt Blog: Belid Diablo F Stehleuchte skandinavisch

Stehleuchte, Belid, Diablo Floor in Taubenblau, Design: Joakim Fihn

Northern Lighting – Me

Stehleuchte Me von Northern Lighting dagegen präsentiert sich arbeitstauglich und unaufgeregt. Bei dieser Designerleuchte stören keine Ecken oder Kanten. Der bewegliche Lampenschaft aus Stahl ist mit Silikon überzogen, wodurch eine spannende Haptik entsteht. Der kelchförmige Lampenschirm garantiert zudem eine ordentliche Lichtausbeute.

DesignOrt Blog: Blaue Stehlampe Me von Northern Lighting

Stehleuchte, Northern Lighting, Me in Petrolblau, Design: Morten & Jonas

Marset – Funiculi

Die kuglige Funiculi Lampenfamilie ist ein spanischer Designklassiker aus dem letzten Jahrhundert. Diese platzsparende Stehleuchte von Marset ist ebenfalls höhenverstellbar. Die sympathische Funiculi lockert jedes Büro auf und ist ebenfalls neben der Couch oder dem Bett bestens aufgehoben.

DesignOrt Blog: Designerleuchten in Blau FUniculi Stehleuchte in blau im Raum

Stehleuchte, Marset, Funiculi in Blau, Design: Lluís Porqueras

Pendelleuchten in Blau

TEO Europe – Modu

Das deutsche Label TEO ist bekannt für seine Lampen & Leuchten, bei denen immer ein Hauch von asiatischen Anklängen mitschwingt. Die Pendelleuchten der Modu Serie sind in drei Ausführungen erhältlich — S, M und L. Dabei sind alle Elemente untereinander kombinierbar. Der Lampenschirm selbst besteht aus mundgeblasenem Glas, das im eingeschalteten Zustand in einem diffusen Licht erstrahlt. Die farbigen Schirme an der Unterseite dienen als Zierde und Blende. Die Pastelltöne Mattpink, Grün oder Blaugrau sorgen hier für einen schönen Farbtupfer, ohne dabei von dem Opalglas abzulenken.

DesignOrt Blog: Pendel Lampe Modu L TEO Europe

Pendelleuchte, TEO Europe, Modu L in Blaugrau, Design: Lena Billmeier und David Baur

LZF Lamps – New Wave

Hängelampe New Wave von LZF Lamps ist aus dünnem Furnierholz gefertigt, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Diese lange Pendelleuchte mit zwei Leuchtmitteln ist ideal zur Beleuchtung von Tischen. New Wave ist in vier Farbvarianten erhältlich, wobei die Innenseite für eine harmonische Lichtfarbe sorgt. Diese Furnierholzleuchte ist nun ebenfalls in der Ausführung New Wave LED erhältlich.

DesignOrt Blog: Pendelleuchte New Wave von LZF

Pendelleuchten, LZF Lamps, New Wave in Blau und Gelb, Design: Ray Power

Pott – Caló

Für die Pendelleuchte Caló kann man aus den Größen 30 und 40 cm wählen. Das spanische Label Pott ist bekannt für seine hochwertigen und handgemachten Leuchten aus Keramik. Mit der Caló interpretiert Pott traditionelle spanische Trinkgefäße. Abgerundet wird dieser Entwurf von einer modernen Aufhängung.

DesignOrt Blog: Pendel Lampe Caló Pottery Project Pott

Pendelleuchte, Pott, Caló 40 in Blau, Design: Miguel Angel Garcia Belmonte

Louis Poulsen – PH5

Das ikonische Design der PH5 von Louis Poulsen ist mit Sicherheit vielen bekannt. Auch Poulsen hat seine Farbvarianten mit der Zeit immer wieder einmal angepasst. Derzeit bestechen die Designerleuchten der PH5 Serie sowie die PH5 Mini in einem modernen Farbverlauf. Beginnend mit der oberen Seite der Leuchte werden die Farben nach unten hin heller.

DesignOrt Blog: blaue Lampen PH5 hues of blue Poulsen

Pendelleuchte, Louis Poulsen, PH5 in Hues of Blue, Design: Poul Hennigsen

Lightyears – Caravaggio Matt

Die Caravaggio Lampenfamilie von Cecilie Manz ist eine moderne Interpretation der Industrieleuchte und ist in den letzten Jahren beachtlich gewachsen. Für die Pendelleuchte Caravaggio Matt kann man aus den neuen Farben Stein und Seidenmatt sowie dunkles Siena und dunkles Ultramarinblau wählen.

DesignOrt Blog: Designerleuchten in Blau Caravaggio Lampe von Lightyears Republic of Fritz Hansen

Pendelleuchte, Lightyears, Caravaggio Matt in dunklem Ultramarinblau, Design: Cecile Manz

Wir freuen uns sehr, dass ihr unserem Lampenblog so treu seid und hoffen, ihr seht jetzt nicht nur noch Blau. Wer nicht bis zum nächsten Blog warten kann, findet wie immer viele weitere Inspirationen auf unseren sozialen Kanälen

Pinterest

Instagram

Houzz 

Oder schaut direkt im Showroom im Herzen von Berlin Prenzlauer Berg vorbei. Wir freuen uns auf euch!

 

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: &tradition, Marset, Formagenda, Frandsen, Northern LightingBelid, Kiessler, TEO Europe, LZF Lamps, Louis Poulsen, Lightyears

 

Weiterlesen

Designerleuchten in Rot

Asiatisches Design trifft auf Europa

Designerleuchten in Gelb

Designerleuchten mit Ablage 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*