Ausgefallene Designerleuchten Teil 1

In unserem ersten Beitrag über ausgefallene Designerleuchten möchten wir euch heute im DesignOrt Blog Pendelleuchten und Tischleuchten vorstellen, die mit 08/15 nun so rein gar nichts gemeinsam haben. Viel Spaß beim Stöbern!  

Was bedeutet also ausgefallene Designerleuchten? Vielleicht ein wenig untypisch, kurios oder eigen. Macht euch selbst ein Bild!

Ausgefallene Designerleuchten – Pendelleuchten

Hängelampen sind in den meisten Haushalten der Grundstein für Primärbeleuchtung. Warum nicht einmal ungewöhnliche Wege gehen?

Pascha – frauMaier

Beginnen wir heute mit der deutschen Lampenmanufaktur frauMaier, die uns immer wieder mit farbenfrohen Lampenkreationen aus Textil überraschen. Die Pendelleuchte Pascha verfügt über ein stabiles Aluminiumgerüst, das mit Kordeln und unzähligen Fransen dekoriert ist. Somit erinnert die Designerleuchte Pascha an Geschichten aus 1001 Nacht oder die letzte Reise. Für diese außergewöhnliche Textilleuchte kann man sogar aus sieben Farben wählen.

Des Weiteren steht nun mit der Triplepascha eine dreiflammige Pendelleuchte zur Verfügung, komplett mit gleichfarbigem Mehrfachbaldachin. Und wer einen breiteren Lichtkegel bevorzugt, ist mit der großformatigen Big Pascha gut beraten.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerleuchten Haengelampe aus Textilfäden Pascha fraumaier

Pendelleuchte, frauMaier, Pascha in Rot, Design: Felix Severin Mack

Scheisse – Northern Lighting

Ausgefallen geht es auch gern mal bei der norwegischen Lampenmanufaktur Northern Lighting zu. Mit der Designerleuchte Scheisse thematisiert Designer Hans Bleken Rud mit einem Augenzwinkern das Ende der Glühlampe, wie wir diese noch kennen. Dank der weißen Oberfläche dieses Lichtobjekts wird das Licht wieder und wieder kraftvoll reflektiert. Somit beleuchtet Scheisse mit Leichtigkeit auch große Räume.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerleuchten Northern Lighting Scheisse

Pendelleuchte, Northern Lighting, Scheisse, Design: Hans Bleken Rud

Asteroid – Innermost

Während sich viele Glasleuchten durch ihre ruhige Ausstrahlung auszeichnen, präsentiert Innermost eine Pendelleuchte, die sich strenger Geometrie entzieht. Denn keine Seite gleicht bei der mundgeblasenen Leuchte aus recyceltem Glas Asteroid der anderen. Ob getönt oder klar, diese facettenreiche Designerlampe garantiert stets faszinierende Lichteffekte im Raum.

Und für einen vollkommenden Auftritt kann man die Asteroid ebenfalls mit der Tischleuchte Asteroid Table kombinieren.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerlampen Pendel Lampe Asteroid innermost

Pendelleuchten, Innermost, Asteroid, Koray Ozgen

Ausgefallene Designerleuchten – Tischlampen

Tischleuchten sind ein wichtiger Bestandteil in jedem Haushalt. Ob als atmosphärisches Licht oder als Leseleuchte, eine Tischlampe spendet ein wenig extra Licht eben dort, wo es auch benötigt wird.

Led it Be – Zuiver

LED Leuchte Led it Be von Zuiver verweist stolz auf ihre Lichtquelle. Die klassische Form einer Industrieleuchte ist hier bis auf die Silhouette reduziert. Und mit ihren zwei Zentimetern Breite bietet sie einen faszinierenden Anblick. Das Material Eschenholz lässt diese Designerleuchte dennoch heimelig wirken. Und als Clou bieten drei clevere Verbindungsstücke viel Spielraum, um diese Tischleuchte zu verstellen. Dank einer Blende ist die Led it Be eine perfekte Leseleuchte.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerleuchten led it be Zuiver

LED Tischleuchte, Zuiver, Led it Be, Design: Zuiver

Cloche – HAY

Tischleuchte Cloche von Hay behagt mit ihren femininen Formen unseren Augen. Durch die asymmetrische Form gewährt sie uns aus jedem Blickwinkel einen anderen Anblick. Der stabile Fuß aus Gusseisen verleiht der Cloche zunächst einen festen Stand und steht ebenfalls im Kontrast zu den fließenden Formen aus Aluminium. Ob auf dem Schreibtisch oder dem Sideboard, die Cloche Designerleuchte ist eine Bereicherung für jedes Interieur.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerleuchten Tischlampe Cloche in Schwarz von wrong.london/ HAY

Tischleuchte, HAY, Cloche in Schwarz, Design: Lars Belle Fjetland

Bake Me a Cake – Northern Lighting

Mit Bake Me a Cake haben es Northern Lighting heute sogar ein zweites Mal in unsere Auswahl geschafft. Und diese Tischleuchte ist wahrlich ein ungewöhnlicher Vertreter. Das Designduo Morten und Jonas ersannen einen Küchenhelfer der anderen Art. Und somit entstand ein Hybrid aus Tischlampe und Tortenständer, der atmosphärisches Licht verbreitet. In den Glaselementen spiegelt sich ebenfalls der Raum wider, sodass sich diese Designerleuchte regelrecht mit ihrer Umgebung verbindet.

DesignOrt Blog: Ausgefallene Designerleuchten Northern Lighting Morten & Jonas Bake Me a Cake

Tischleuchte, Northern Lighting, Bake Me a Cake, Design: Morten und Jonas

Ausgefallene Designerleuchten gibt es in der Tat viele, daher stellen wir für euch auch in der nächsten Woche eine weitere Auswahl zusammen.

Für mehr Inspiration lohnt ebenfalls ein Besuch unserer Pinnwand Ausgefallene Beleuchtung.

 

 

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: frauMaier, Northern Lighting, Innermost, Zuiver, HAY

Weiterlesen:

Designer im Portrait: Morten und Jonas

Dreiflammige Designerleuchten

Moderne Kronleuchter und Lüster

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: