Designer im Portrait: Raúl Laurí Pla

Heute stellen wir euch im DesignOrt Blog die Lampen & Leuchten des Designers Raúl Laurí Pla von decafé vor. Mit seinen wegweisenden Produkten aus recyceltem Kaffee hat der junge Designer bewiesen, dass Enthusiasmus und Motivationen eine Idee sehr weit tragen können. Nachdem der Spanier einige Jahre experimentierte, gelang es ihm schließlich, einen eigenen patentierten Rohstoff aus Kaffee herzustellen. Dafür verwendet er lediglich gebrauchten Kaffee, Biobindemittel, Druck und Hitze. Und somit sind die Designerleuchten von Raúl Laurís decafé nachhaltig und kompostierbar. Das Rezept verrät er uns allerdings nicht.

 

It is the fact of believing in what you do what contributes to give you the necessary strength to achieve any objective you may have.

 

 

DesignOrt Lampen Blog: Designer im Portrait: Raúl Laurí Pla

Raúl Laurí Pla, Gründer von decafé, Quelle

Der Werkstoff von Raúl Laurí

Am Anfang war der Kaffee. Der beliebte Wachmacher ist eines der meist gehandelten Produkte weltweit. Kaffee erzählt Geschichten von fernen Ländern und viele Gespräche oder Geistesblitze sind der einen oder anderen Tasse Kaffee geschuldet. Daher haben die Kaffeetrinker unter uns eben auch eine starke emotionale Bindung zum Lieblingsgetränk.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raul Lauri

Pendelleuchte Koji S von decafé

Und so verleiht decafé dem Kaffeegrund aus Madrid ein zweites Leben, um das meiste aus dem Rohstoff herauszuholen und Abfall, soweit es möglich ist, zu reduzieren. So gesehen sind die Produkte von decafé ein Ausdruck von Protest gegen die alltägliche Verschwendung der westlichen Gesellschaft.

Aufgrund der halb automatischen Verarbeitung sind alle decafé Produkte echte Unikate. Variationen in der Oberfläche sind natürlich und gewollt, wie etwa bei Beton oder Holz. Dabei überzeugt der stabile Rohstoff von Raúl Laurí mit einer außergewöhnlichen Haptik sowie einem feinen Hauch von Kaffeeduft.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait Raúl Laurí Alika Schüsseln aus recyceltem Kaffee

Schalen, decafé, Alika, Design: Raúl Laurí

Raúl Laurí & decafé

Aus diesem ökologischen Werkstoff fertigt Raúl Laurí wohlproportionierte Lampen & Leuchten, die mit ihrer organischen Wirkung ein wenig Ruhe in jeden Raum bringen. Ein Hingucker sind sie trotzdem.

Koji S Lampenfamilie

Die Koji S Lampenfamilie besteht aus einer Reihe kleiner Pendelleuchten. Die Koji S Leuchten erinnern an eine Tasse Kaffee und verströmen eben auch einen solchen Duft.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raúl Laurí von decafé

LED Pendelleuchten, decafé, Koji S, Design: Raúl Laurí

Die Koji S 6 Hängelampe ist die größere Schwester ohne Diffusor. Die Koji S dagegen ist mit einer Blende ausgestattet. Zudem verfügen die kleinen Koji Leuchten über Variationen in Kupfer und Messing. Alle Modelle besitzen moderne LED Technologie sowie farblich variable Textilkabel. Somit passen sich diese Designerlampen ideal ihrer Umgebung an.

 

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raul Lauri von decafe

Lampenfamilie Koji S, decfé, Koji S Messing, Koji S 6 und Koji S sowie Koji S in Kupfer

Kamaria

Designerleuchte Kamaria präsentiert sich als ideale Lampe für den Esstisch. Die fast perfekte Halbkugel mit ausladendem Lampenschirm garantiert eine hervorragende Lichtausbeute und macht sich nicht nur großartig über dem Küchentisch. Die Ränder des Lampenschirms sind bewusst naturbelassen und stellen das Material mit allen seinen Facetten in den Mittelpunkt. Gern möchte man unter ihr verweilen (und vielleicht noch eine zweite Tasse Kaffee trinken).

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raúl Laurí Kamaria

Pendelleuchte, decafé, Kamaria, Design: Raúl Laurí

Liu & Duka

Was wäre wohl eine moderne Einrichtung ohne den Lampenhalter? Auch an decafé ist dieser Trend nicht vorbeigegangen. Mit dem Liu Pendant kann jeder seine Birnen im Retro Look präsentieren. Passend dazu liefert die Duka Tischleuchte stimmungsvolles Licht. Diese schlichten decafé Entwürfe wirken hervorragend in jedem Interieur und erlauben den weiteren Einrichtungsgegenständen Platz im Raum.

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raúl Laurí Liu Lampenhalter und Duka Tischlampe

Pendelleuchten und Tischleuchte, decafé, Liu und Duka in Kupfer, Design: Raúl Laurí

Zaji

Schließlich darf auch die außergewöhnliche dreibeinige Stehleuchte von Raúl Laurí nicht fehlen.

Man nehme eine Zaji Stehlampe, platziere ein Kissen darunter und fertig ist die perfekte Leseecke! Gern möchte man sich neben ihr oder unter ihr mit einem guten Buch niederlassen und den Rest der Welt vergessen. (Vielleicht noch mit einer Tasse Kaffee?)

DesignOrt Blog: Designer im Portrait: Raúl Lauri Zaji Stehlampe

Stehleuchte, decafé, Zaji, Design: Raúl Laurí

Modernes Design und Nachhaltigkeit schließen sich in keinem Fall aus, dies beweisen die Designerlampen von decafé. Wir hoffen, euch hat unser kleiner Ausflug in die Designwelt von Raúl Laurí gefallen. Wir sind uns sicher, seine Ideen werden noch viele weitere spannende Entwürfe aus recyceltem Kaffee hervorbringen!

 

Alle Lampen & Leuchten auch im Onlineshop DesignOrt: decafé.

 

DesignOrt Lampen Blog: Designer im Portrait: Raul Lauri von decafe

decafé Marketing Foto: Quelle

Weiterlesen

Designerlampen aus nachhaltiger Produktion

Dreibeinige Designerleuchten

Trend: Pendelleuchten Tief Hängen

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: