Designerlampen aus nachhaltiger Produktion Teil 2

Vor kurzem haben wir euch im DesignOrt Blog Leuchten aus nachhaltiger Produktion vorgestellt. Weil uns dieses Thema sehr am Herzen liegt, möchten wir euch heute weitere Designer vorstellen, die ökologisch fertigen. Denn diese klugen Köpfe beweisen, dass gutes Design und Nachhaltigkeit sich keines Falls ausschließen.

Designerlampe aus Pappmaché?

Wo gibt’s denn sowas? Na bei DesignOrt! Dass die Trash Me von &tradition eine hervorragende Leselampe ist, schein doch recht offensichtlich. Viel interessanter ist ihre Konstruktion! Recyclete Eierkartons bilden den Grundstoff dieser Leuchte. Aufgelöst zu Pappmaché und in der Form getrocknet, bilden zwei Elemente den Hauptteil der Trash Me. Dieses Konzept ist so einfach, wie es genial ist. Designer Victor Vetterlein schafft damit eine Metapher für die Vergänglichkeit unserer Zeit. Dadurch setzt er aber auch ein Zeichen für die Wandelbarkeit. Denn hat die Tischleuchte Trash Me ausgedient, kann sie recycelt und in weitere Objekte verwandelt werden.

rash Me #Tischleuchte von andtradition aus nachhaltiger Produktion

Tischlampe, &tradition, Trash Me!, Design: Victor Vetterlein

Holzleuchten aus nachhaltiger Produktion

Die Lübecker Lampenmanufaktur Schneid besteht seit 2010. Gründer Niklas Jessen engagiert sich für Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und lokale Zulieferer. Denn Designerlampen von Schneid stehen nicht nur für Funktionalität und Minimalismus, sondern auch für Fairness gegenüber Mensch und Natur.

Drei Hängeleuchten gehören zur Serie A — Volum, Secundum und Pirum. Obwohl allen dasselbe Konstruktionsprinzip zugrunde liegt, hat doch jede Leuchte einen ganz eigenen Charakter. Das naturbelassene Birkenholz erzeugt eine organische Wirkung und ein einzigartiges Spiel von Licht und Schatten. Zudem ist das warme Licht immer blendfrei.

Holzlampen aus nachhaltiger Produktion

Hängelampen, Schneid, Serie A, Volum, Prium, Secundum, Design: Niklas Hessen

Terho von Mater

Mater bedeutet ‚Mutter‘ und so versteht auch Gründer Henrik Marstrand seinen Beitrag zu zeitgenössischem Design. Er möchte ethische Designkultur und traditionelle Handarbeit fördern.

Ein Beispiel hierfür ist die Designerleuchte Terho. Die ‚Eichel‘ von Designerin Maija Puoskari wirkt zart und zurückhaltend.  Das naturbelassene Holz aus nachhaltiger Produktion wird in gekonnter Handarbeit weiter verarbeitet. Der Lampenschirm aus Erlenholz ummantelt das mundgeblasene Opalglas, welches sanftes Licht abgibt. Trotz der klaren skandinavischen Formensprache, besitzen alle Mater Designs Charme. Und das macht die finnische Firma Mater zu einem echten Geheimtipp.

Hängeleuchten von Mater aus nachhaltiger Produktion

Pendelleuchten, Mater, Therho, Design: Maija Puoskari

Neue Ideen aus Berlin

Auch für Designduo Christine Nogtev & Chul Cheong aus Berlin ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Grundstein ihrer Philosophie. Seit 2001 produziert roomsafari in Zusammenarbeit mit einer Werkstadt für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen. Weiterhin beziehen die Designer von roomsafari ihre Materialien ausschließlich in Deutschland, oft auch regional, wodurch Transportwege deutlich verringert werden können. Und wer Designleuchten auf das Wesentliche reduziert, kann auch Rohstoffe einsparen.

Die minimalistische C Lamp vereint Klemme und Leuchte in einem.  Der Aluminiumstab wirkt sehr elegant und durch die Kabel in Gelb, Rot, Grün, Schwarz oder Grau kann die C Lamp noch freche Akzente setzen. Darüber hinaus erzeugen die eingebauten LEDs harmonisches Licht und benötigen dafür nur 3 W.

 

roomsafari C Lamp Klemmleuchte

Klemmleuchte, roomsafari, C Lamp, Design: Nogtev & Cheong

 

Die heutigen Beispiele zeigen eindrucksvoll, wie vielfältig die Ansätze zu nachhaltiger Produktion sind. Interessant dabei ist auch, dass nicht nur die Schonung von Umwelt und Ressourcen wichtig sind. Im Vordergrund stehen auch die Menschen, die bei den unterschiedlichen Produktionsschritten beteiligt sind und deren Arbeitsbedingungen. Nachhaltiges Design ist zukunftsweisend!

Habt ihr Lust auf Ökodesign bekommen? Dann schaut in unserem Showroom vorbei!

Alle Leuchten auch im Onlineshop von DesignOrt: &traditionSchneidMaterroomsafari.

Weiterlesen

Neue nachhaltige Designerleuchten

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*