Designerlampen aus nachhaltiger Produktion

Modernes Design und Umweltbewusstsein schließen sich nicht aus — das beweisen unsere hochwertigen Leuchten aus nachhaltiger Produktion. Daher wollen wir euch heute im DesignOrt Blog Hersteller vorstellen, die konsequent ethische und ökologische Prinzipien bei ihrer Produktion berücksichtigen und stetig weiter vorantreiben.

 

Skandinavische Klarheit von Secto Design

 

Die finische Marke Secto Design verwendet für die Herstellung seiner Lampenserien ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Entwürfe des Architekten Seppo Koho werden in aufwendiger Handarbeit aus verleimten Birkenleisten gefertigt. So enstehen Leuchtenschirme mit einer einzigartigen Formsprache, die skandinavische Klarheit, ökologische Produktion und Funktionalität vereinen. Die Designlampen verbreiten eine ansprechende Wärme und wirken dennoch modern. Dadurch passen die Leuchten von Secto Design zu den unterschiedlichsten Einrichtugnsstilen.

Die Pendelleuchten der Secto Lampenfamilie sind angelehnt an eine klassische Lampenschirmform. Zusammengesetzt aus einer Vielzahl formgepresster Birkenlamellen, wirken sie harmonisch und modern. Das erzeugte Licht scheint sanft durch die Zwischenräume hindurch und schafft eine gemütliche und dennoch zeitlose Atmosphäre. Da die Secto Kollektion ebenfalls Wand- und Stehleuchten umfasst, profitiert ihr von schier unendlichen Kombinationsmöglichkeiten, um euren Wohnraum individuell zu gestalten.

 

#Secto Design #Leuchten aus nachhaltiger Produktion

Designerleuchten, Secto Design von Seppo Koho

Keramikleuchten von Pott

 

Miguel Ángel García Belmonte gründete das junge, spanische Designlabel Pott. Ihm gelingt es, traditionelle iberische Handarbeit zu fördern und zeitgenössisches Design zu verbinden. So ensteht “Unusual Pottery”.

Mit ihren organischen Formen errinert die Leuchte SpongeUp an Farben und Formen des Ozeans. Aus der Tiefe der Lampenschirme dringt durch hunderte von Lichtpunkten ein magisches Licht in den Raum. Während die SpongUp in Rot regelrecht zu glühen scheint, zaubert die weiße Variante wahre Leichtigkeit in den Raum. Das faszinierende Spiel von Licht und Schatten schafft eine einzigartige Atmosphähre. Diese Tonleuchte ist in drei Grössen und vier Farben erhältlich und eignet sich daher hervorragend zum Kombinieren.

 

#Hängeleuchte #SpongUp von #Pott aus nachhaltiger Produktion

Keramiklampen, POTT, SpongeUP von Miguel Ángel García Belmonte

Kaffee. Kultur. Decafé.

 

Designer Raúl Laurí ist der Kopf von Decafé, bewies Erfindergeist und wurde für seine Innovation 2012 mit dem Salone Satellite Award ausgezeichnet. Er benötigte mehrere Jahre, um die perfekte Kombination von gebrauchtem Kaffeesatz, Bioleim, Druck und Wärme zu finden, um einen völlig neuen, nachhaltigen Werkstoff zu produzieren. Seine Lampenkreationen duften kaum warnehmbar nach Kaffee und bringen somit ein Stück Madrit in deine Wohnräume.

Die Pendelleuchte Koji S ist aufgrund ihrer Oberflächenstruktur ein wahrer Blickfang – nicht nur in der Küche. Sieben verschiedene Kabelfarben ermöglichen der Koji S Leuchtenfamilie eine harmonische Integration in verschiedenste Wohnbereiche. Für jene, die eine glänzende Oberfläche bevorzugen, bietet decafé die Variationen Messing und Kupfer. Die Koji S ist wahre Poesie.

 

#Decafe #Design #Leuchten aus nachhaltiger Produktion

Designleuchte, decafé, Koji S von Raúl Laurí

Bambuslampen von David Trubridge

 

Auch David Trubridge erzählt Geschichten – von fernen Ländern und der Natur. Der Abenteurer ließ sich nach vielen Reisen in Neuseeland nieder, wo er David Trubridge Design gründete. Sein unangepasster Lebensstil spiegelt sich ebenfalls in seinen Lampenkollektionen wieder. Bambusfurnier wird kleinteilig zusammengesetzt, um den Lampenschirm zu formen. Doch eine Original David Trubridge Designleuchte kommt unmontiert zu euch nach Hause. Dadurch wird nicht nur Verpackung eingesparrt, sondern der Endverbraucher aktiv in den Entstehungsprozess miteinbezogen! Die Farben errinern an Down Under, an unendliche Strände und geheimnisvolle Wälder, Abenteuer und Entspannung. Trotz der warmen Wirkung, sind diese Leuchten hervorragende Lichquellen und eignen sich für Privaträume oder Gastronomie.

Die Pendellleuchten Floral und Coral wirken wie luftige Ballons, die gleichmäßiges Licht in alle Richtungen des Raumes verströhmen. Erhältlich in sechs verschiedenen Größen und neun Farben, auch beidseitig bedruckt, bieten sie unzählige Variationsmöglichkeiten. Und werden mehrere dieser Leuchten zusammen aufgehangen, entsteht ein wahres Lichtspektakel.

Bambuslampen Coral und Floral aus nachhaltiger Produktion

Bambuslampen, David Trubridge Design, Coral und Floral by David Trubridge

Warum Design aus nachhaltiger Produktion?

So verschieden die Designer, so unterschiedlich sind auch deren Ansätze zu nachhaltiger Produktion. Sei es der Wunsch, traditionelle Handarbeit zu bewahren oder die Suche nach neuen Materialien, Formen und Wegen. Design aus nachhaltiger Produktion ist bis ins kleinste Detail durchdacht, liefert einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und euer zu Hause wird nicht mit Schadstoffen belastet.

Und riechen die Koji S Pendellampen nun tatsächlich nach Kaffee? Schaut in unserem Showroom in Berlin vorbei und überzeugt euch selbst!

Alle Lampen & Leuchten im Onlineshop Designort: Secto DesignPott, Decafé, David Trubridge Design

 

Weiterlesen

Designerlampen aus nachhaltiger Produktion Teil 2

Lampen & Leuchten von Graypants

Designer im Portrait: Raúl Laurí Pla

Merken

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: