LED Designleuchten – Teil 1

Mit unserem Angebot an LED Designleuchten teilen wir die Begeisterung unserer Hersteller für ästhetische Formen und technische Innovation. LED etabliert sich als Neuerung der Lichttechnik immer mehr und zeichnet sich nicht nur als energieeffiziente Alternative zur herkömmlichen Glühbirne aus. Lichtdesignern eröffnete das Leuchtmittel ein ungeahntes Spektrum an neuen Gestaltungsmöglichkeiten, das sich in poetischen, hochfunktionalen und äußerst praktischen LED Designleuchten präsentiert.

 ARRAYDECONachhaltiges Leuchten per LED

Bei den Alternativen zur Glühbirne mussten wir uns an so manche Eigentümlichkeit gewöhnen, sei es der hohe Preis für LEDs oder die verzögerte Einschaltzeit der preisgünstigeren Energiesparlampen. Die technische Optimierung dieser Leuchtmitteltypen geht stetig voran, sodass wir uns als Verbraucher an nachhaltigen Lampen erfreuen dürfen, die im Endergebnis Stromkosten niedrig halten und uns mit kaltweißem Arbeitslicht oder wahlweise warmer, stimmungsvoller Lichtfarbe umhüllen. Wer sich tiefer in die Fachwelt der Leuchtmittel einarbeiten möchte, dem seien die zahlreichen Ratgeber und Verbraucherschutzorganisationen empfohlen, die wie Stromverbrauchinfo.de umfassende Informationen bis hin zu LED-Rechner bereitstellen, worüber die Effizienz der Leuchtmittel auf die kWh genau berechnet werden kann.

 

 

 

Innovative Designleuchten Dank LED

Während Verbraucher besonders mit LED Lampen auf den Genuss von geruchs-, schadstofffreiem und nachhaltigem Licht kommen, erlaubte dieses Leuchtmittel den Designer unserer Manufakturen neue Wege in der Gestaltung von Designleuchten einzuschlagen.

Diese neuen Möglichkeiten ergeben sich durch das geringe Volumen der Leuchtdioden, die in gängigster Bauform 3 bis 5 mm in der Breite messen, wobei des Weiteren auch Jumbo- und Mini-LEDs in Designleuchten verbaut werden. Bei solch bescheidenen Maßen braucht es kaum mehr voluminöse Körper, die das Leuchtmittel fassen – oder etwa doch? Anhand der interessanten Designleuchten unserer Hersteller lässt sich das Ausmaß der neuen Spielarten erahnen, die Leuchtdioden für Gestalter bereithalten.

Die verspieltesten Leuchten für jeden Wohnraum stellen wir in diesem ersten Teil über LED Designleuchten vor.

 

AND TRADITION Array

Zeitgenössisch und technisch gewieft präsentiert sich Hersteller And Tradition mit der Pendelleuchte Array. Minimalismus und verspielter Charme kommen in Array als ausgewogenes Ganzes zusammen. Wird die Kabellänge von 2,5 Metern voll genutzt, schmückt sich ein Raum mit glanzvollem Lichterregen. An den einzelnen Kabeln baumeln mattierte Acrylröhren, die mit kleinen LEDs bestückt, warm-diffuses Licht in den Raum streuen und nach unten kraftvolles Licht direkt abgeben. Der sichtlich minimale Durchmesser der einzelnen Acrylröhren macht deutlich, wie platzsparend der Einsatz von Leuchtdioden ist. Die Designer der Pendelleuchte Array Jesper Kongshaug und Refer+Staer übersetzten diese Eigenschaft in ein poetisches Design, in dem das Leuchtmittel den krönenden Abschluss eines dramatischen Szenarios bildet, das sich in Anzahl und Länge der streng nach unten zielenden Kabel ankündigt und mit der wechselwirkenden Leuchtkraft der LEDs Vollendung findet.

 Array

SECTO DESIGN Aspiro 8000

Einen ganz anderen Umgang mit dem Leuchtmittel LED legt der Hausdesigner des finnischen Herstellers Secto Design mit der Pendelleuchte Aspiro 8000 an den Tag. Mit seinem hölzernen Material reiht sich die Pendelleuchte Aspiro 8000 lückenlos in die Kollektionen des Hauses ein, fällt jedoch mit der verwendeten LED-Beleuchtung ziemlich aus dem Rahmen. Leistungsstarkes LED sendet Leuchtkraft in die Spirale, die Aspiro 8000 formt, und hellt die Innenseite eindrucksvoll auf. Durch die Zwischenräume dringt das Leuchten nach außen und bringt angenehm helles Stimmungslicht in Essbereiche, Schlafzimmer und Gemeinschaftsräume. Sitz der Leuchtdioden ist der obere Abschluss der Pendelleuchte Aspiro 8000, wo die LEDs für die Augen kaum sichtbar, aber dafür umso effekt- und wirkungsvollere Arbeit leisten.

 

Secto Design Aspiro Pendelleuchte

ZUIVER Led It Be

Die Tischleuchte des niederländischen Herstellers Zuiver ist eine illustrative Hommage an die traditionelle Arbeitsleuchte, an der ein voluminöser Leuchtschirm die Strahlen der grellen Glühbirne zu einem exakten Lichtkegel bündelte. Dank Vormarschs der LED braucht es dieses Volumen nicht mehr und die Tischleuchte Led It Be führt vor weshalb: Das schmale, hölzerne Gestell dieser Designleuchte lässt die Gestalt klassischer Arbeitsleuchten in zweidimensionaler Optik aufleben. Der wichtigste Part, an dem die LED sitzen ist kaum 20 Zentimeter lang und wenige Zentimeter breit. Sechs Leuchtdioden finden ihren Platz an dieser Stelle und richten ihr Licht konzentriert in eine Richtung. Ganz im Stile klassischer Arbeitsleuchten ist Zuivers Led It Be in der Höhe und am Kopf verstellbar, sodass der Lichtwinkel der gegebenen Situation angepasst werden kann.

 LedItBe Zuiver Tischleuchte

FRAUMAIER Superslim

Auch Hersteller Fraumaier setzte bei dem Design der Wand- und Deckenleuchte Superslim auf die neuen Gestaltungsmöglichkeiten des platzsparenden Leuchtmittels LED. Der Name dieser Designleuchte deutet bereits darauf hin, dass die minimale Größe der LEDs ins Zentrum der Gestaltung rückte und die Form der Superslim sich ihr unterordnete. Somit bekleiden eine Vielzahl an Leuchtdioden die zwei Aluminiumreife der Wand- und Deckenleuchte Fraumaiers, die im Gesamten das Maß von 31 Zentimetern in der Breite und 3,5 Zentimetern in der Höhe beschreiben. Somit erweist sich die Designleuchte Superslim als superschlankes Lichtobjekt, das funktional, effektiv und ästhetisch Wände wie Decken bekleidet.

 

Superslim FrauMaier Wandleuchte Deckenleuchte LED Aufbauleuchte

ROOMSAFARI T-Light & C-Lamp

Mit der Stehleuchte T-Light bringt das Gestalterduo Cheong + Nogtev von Roomsafari minimalistisches Licht in den Wohnraum. T-Light ist ein schlichter Stab, der lässig an der Wand gelehnt, via LED effektvolles Leuchten an die Wand wirft, das anstelle der Leuchte die Blicke auf sich zieht. Als kleiner Stimmungsmacher kann die flexible Stehleuchte T-Light von Raum zu Raum getragen werden und weniger handliche Steh- oder Tischleuchten ersetzen.

T-Light Roomsafari Stehlampe

Ähnlich reduziert wie an der Stehleuchte T-Light gestalten sich Form und Funktion der Tischleuchte C-Lamp. Die Form dieser Designleuchte schlängelt sich zu einer hauchdünnen Arbeitsleuchte, deren Rundungen gerade Verläufe an wichtigen Stellen gezielt ablösen: Über zwei dieser Rundformen lässt sich die Tischleuchte C-Lamp an eine Tischfläche klemmen, mit dem nächsten Bogen schwingt sich die Arbeitsleuchte in die Höhe und fährt mit einem letzten Schwung seinen Leuchtarm aus. An diesen reihen sich bis zu 50 kleiner Leuchtdioden, deren konzentriert nach unten gerichteten Lichtstrahlen für ausgewogene Beleuchtung sorgen.

C-Lamp Roomsafari

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: