Designleuchten made in Germany – Teil 2: Die Sachlichen

Designerleuchten Made in Germany

„Deutsches Design schreit nur selten laut. Es drängt sich nicht auf, es will hochwertig und praktisch sein.“ Mit diesen Worten äußerte sich Florian Hufnagel gegenüber dem Online-Magazin Designwissen.net zur Frage ‚Was ist deutsches Design’. Hufnagel, Museumsdirektor der Münchner Neuen Sammlung / SMKP, sieht die Gestaltungsansätze der einstigen Ulmer Hochschule für Gestaltung als Stil prägend für das, was seit nunmehr 70 Jahren als deutsches Design definiert wird: sachliches, fast nüchternes Design, das sich technisch immer auf der Höhe der Zeit befindet.

Nachdem wir den ersten Teil unserer Serie „Designleuchten made in Germany“ den Leuchten der jungen, wilden Designszene Deutschlands widmeten, stellen wir Euch in diesem zweiten Beitrag Designleuchten vor, die in der Tradition des klassischen, deutschen Designs stehen.

KB Form – Deutsche Designleuchten aus dem Norden

Der Industriedesigner Kay Boyk verbirgt sich hinter den Initialen der Leuchtenmanufaktur KB Form. Im nordischen Rellingen bei Hamburg werden die Designleuchten der Marke entworfen, die beispielhaft sind für die traditionell deutsche Designzunft. Zwar schloss Boyk seine bodenständige Tischlerlehre in Deutschland ab, sein Handwerk als Industriedesigner lernte er jedoch an der italienischen Kaderschmiede Scuola Politecnica di Milano. Eine Mischung, die sich in funktional gestalteten und technisch hochwertig gefertigten Leuchten für die Bereiche Wohnen und Objekt präsentiert. Die Formensprache klar und zeitlos, die technischen Attribute funktional und innovativ. Statt die Designleuchten mit dekorativen Elementen zu zieren, setzt Boyk auf die Möglichkeiten des Materials. So werden die Materialien in unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen angeboten, um sie auf Geschmack und Interieur weiter anpassen zu können. Generell entwirft Boyk seine Designleuchten in Serien, sodass sich die Leuchten in allen Räumen wiederfinden können.

Designleuchten Piani-Rondo von KB Form

KB Form – Piani Serie:

Die Designleuchten der KB Form Serie Piani sind durch und durch minimalistisch. In einen Hauch von Metall sind in bedacht gewählten Abständen LED Leuchtmittel platziert, die für ausgewogene Lichtverhältnisse sorgen.

Designleuchten Piani Lungo von KB Form

Piani Lungo, Piani Rondo & Piani Mono

Der ovale Reif der Designleuchten Piani Lungo kann in Esszimmern oder Konferenzsälen Einsatz finden, wo die Pendelleuchte über langen Tischen passend wirkt. Piani Rondo ist die kreisrunde Version, die einen Esstisch festlich krönt, im Wohnzimmer Licht spendet oder Wartesäle und Büroräumen erhellt. Die Pendelleuchte Piani Mono ist ein weiteres Beispiel der KB Form Designleuchten, die in Wohnraum und Geschäftshäusern eine schlichte wie effektive Beleuchtungslösung darstellt. Kaum breiter als seine LED Leuchtmittel selbst ist Piani Mono und hängt daher als minimalistischer Stab von der Decke ab. Als funktionales Lichtsystem passen diese eleganten Designleuchten über Tresen, Esszimmer- und Arbeitstischen.

 Designleuchten KB Form Piani Mono

Piani Muro

Nicht nur über Tischen, sondern auch an Wänden finden sich Designleuchten der Piani Leuchtenserie wieder. Piani Muro ist das Modell der Marke KB Form, das als Wandleuchte beispielsweise Flur, Treppenhaus und Diele ausleuchtet. Ähnlich zurückhaltend in seiner Gestalt zeigt sich die Besonderheit dieses Serienmodells in seinem auffallenden Knick. Die obere Hälfte neigt sich um 15° nach vorn und gibt den rückseitig befestigten Reflektoren Raum zum Strahlen. Seine Neigung gibt den Lichtkegel vor, in dem das Licht der Piani Muro in den Raum und nach hinten abstrahlt. Genau hier wird der effektvolle Reiz dieser Designleuchten deutlich – der hell leuchtende Schatten der Piani Muro verpasst der Wandleuchte eine optische Täuschung, die der Betrachter als Schwebezustand wahrnimmt.

Designleuchten Piani-Muro KB Form

KB Form – Squadra Serie:

Die Designleuchten der Serie KB Form Squadra sind ähnlich funktional wie minimal gestaltet, weisen jedoch etwas mehr Volumen auf als die vorherig beschriebenen Designleuchten der Serie KB Form Piani. Die durchgängige Kombination aus kantigen Formen und geradlinigen Elementen macht die Leuchtenfamilie Squadra aus und lässt sie zudem stark architektonisch wirken.

Squadro Mono

Die Pendelleuchte Squadra Mono ist ein einfacher mit LED Leuchtmittel besetzter Kantstab aus Aluminium, der über Haken an zwei Pendel und somit als Pendelleuchte an der Decke befestigt wird. Diese Designleuchten lassen sich ebenso gut für Wohnen und Büro nutzen wie ein weiteres Mitglied der Leuchtenfamilie: KB Form Squadra.

 Pendelleuchte Squadra-Mono Designleuchten

Squadra

Die Squadra Pendelleuchte verbreitet ihr Licht über zwei Stäbe, die es technisch in sich haben: Je nach Bedarf und Situation lassen sich diese Stäbe zueinander bewegen. Hervorragende Designleuchten für das Arbeiten im Kreativberuf, die aber ebenso gut in der Privatwohnung über dem Esstisch von Nutzen sind.

KB Form Squadra Designleuchten

Squadrina Pico & Squadrone

Zur Tischleuchte Squadrina Pico und seinem Pendant der Stehleuchte Squadrone muss man nicht viele Worte verlieren, denn beide Designleuchten besitzen dasselbe einfache wie funktionale Prinzip. Zwei Kantstäbe werden an diesen Leuchten miteinander verschraubt, sodass sich der Stab, der als Kopf fungiert, in der Höhe verstellen lässt. Auch der Kopf ist drehbar, sodass die Leuchtkraft der LEDs feinjustiert werden kann.

Deignleuchten Squadrina Pico-&-squadrone

Domus Licht – Deutsche Designleuchten und ökologische Verantwortung

Ein weiterer deutscher Hersteller von Designleuchten, der die klassischen Formen des deutschen Design verfolgt ist Domus Licht. Das Portfolio dieses Herstellers zeichnet sich durch eine gesunde Mischung zeitgenössischer und tradierter Leuchtengestaltung aus. Dem Material Holz fällt dabei eine zentrale Rolle zu. So robust und langlebig wie dieser Werkstoff sind auch die Designleuchten der Marke, an deren zeitlosen Formen und hohe Qualität sich Besitzer erfreuen. Das verwendete Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft der norddeutschen Region und wird von inländischen Betrieben weiterverarbeitet.

Sten Linum

An der Stehleuchte Sten Linum des Herstellers Domus Licht lässt sich der hohe Anspruch an Qualität erkennen. Auf einem hölzernen Dreifuß sitzt ein Lampenschirm aus Plissee-Stoff, der zusätzlich zu seiner anmutigen Oberfläche in Falten gelegt ist und hinterleuchtet ein bezauberndes Spiel von Licht und Schatten offenbart, in dem sich die Willkür der Natur mit technischer Exaktheit paart. Die natürliche Struktur der Holzbeine lässt sich nicht nur visuell, sondern auch haptisch erfassen. Das Massivholz sorgt an den Designleuchten für Standfestigkeit und ist Garant für eine lange Lebensdauer.

Domus Sten Linum Designleuchten

Tube

Mit der Wandleuchte Tube wendet sich Hersteller Domus dem deutschen Funktionalismus zu und beschreibt mit einem einfachen Bogen aus Formholz eine simple wie effektive Designleuchten. Das Holz birgt zwei Fassungen, deren Leuchtmittel ihr Licht nach oben und unten in den Raum abgeben. Fast 18 Zentimeter misst Tube in der Höhe und setzt durch Material und Lichtwirkung einen warmen Akzent im Raum. Bei dem Material dieser Designleuchten stellt der Hersteller Nussbaum und Zebrano zur Wahl, wobei die Wandleuchte Tube in Nussbaum zurückhaltender wirkt.

Tube Domus Licht Designleuchten aus Formholz

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*