Designerleuchten für Flur und Treppenhaus

Die richtigen Designerleuchten für Flur, Diele oder Treppenhaus zu finden, fällt vielen unserer Kunden schwer und das zu Recht: Anders als ein Wohn-, Schlaf- oder Esszimmer ist ein Flur kein Ort des Verweilens, in dem das Licht das Raumgefühl nachhaltig bestimmt. In erster Linie empfinden wir Flur, Diele und Treppenhaus als zweckmäßige Durchgangsbereiche, die Stauraum bieten und möglichst wenig Fläche vom Grundriss beanspruchen sollen. Das stimmt soweit, doch ein Flur ist auch der Übergang von einem Raum zum anderen und im Eingangsbereich ist der Blick in die Diele der erste Willkommensgruß, den eine Wohnung aussendet. Besonders in diesen Fällen gilt es im Flur Designerleuchten bedacht zu nutzen, um eine Atmosphäre zu schaffen, die den Übertritt von einem Zimmer ins nächste so angenehm wie möglich macht und Gäste einladend empfängt. Unsere heutige Auswahl an Designerleuchten für Flur, Diele und Treppenhaus wird jedem Einrichtungsziel gerecht, dem minimalistisch effektiven, wie dem verspielt inszenierten.

 

Radon W

Die kompakte Form der Wandleuchte Radon W macht sie perfekt für Dielen und besonders zum Einsatz im Treppenhaus. Der Kreis ist die geometrische Form, die das Abbild der Leuchte Radon bestimmt. Eine kreisrunde Platte befindet sich an der Wand, während eine Halbkugel den Leuchtkopf der Radon bildet. In ihm befindet sich das Leuchtmittel, das dank des Schirms für blendfreies Leuchten sorgt. Effizient richtet sich das Licht vor allem nach unten und geht auch über die Seiten in den Raum über. Großzügige 21 Zentimeter misst der Durchmesser, sodass in einem sehr kleinen Flur bereits ein Exemplar dieser Designerleuchten genügt. Von der Größe der Wandleuchten sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn der Designer hinter Radon, Sandgren Jakobsen, verpasste den Designerleuchten ein Gelenk sowie einen kleinen Stift am Leuchtkopf, über den der Schirm ausgerichtet werden kann. Ist Radon eingeschaltet und der Kopf eingeklappt, wird nur die Wand leicht beleuchtet. Leuchtschirm und Reflektor sind an diesen Designerleuchten getrennt, sodass der metallene Schirm nicht erhitzt und somit auch mit den Händen angefasst werden kann. Die Leuchten werden per Schaltknopf am Lampenschirm ein- und ausgestellt, während das Kabel dezent an der Wand entlang führt. Mehrere Designerleuchten des Typs Radon W machen sich besonders gut in Treppenaufgängen. Hersteller Lightyears bietet diese Designerleuchten in den Farben Schwarz und Weiß an.

Radon W Lightyears Designerleuchten

Superslim

Mit den Designerleuchten Superslim von FrauMaier stellen wir ein weiteres Modell für Flur, Diele und Treppenhaus vor, das ähnlich zurückhaltend wirkt wie Radon von Lightyears. Bei den Wand- und Deckenleuchten ist der Name Superslim Programm, denn die Designerleuchten sind mit einem Höhenmaß von 3,5 Zentimetern in der Tat superschlank. Eine perfekte Höhe also für niedrige Decken im Flur und eine schicke Alternative zu eingebauten Halogenstrahlern. Weit angenehmeres Licht bieten die Designleuchten von FrauMaier außerdem. An der LED-Aufbauleuchte Superslim bilden LED Leuchtstreifen einen 31 Zentimeter großen Leuchtreif, dessen raumfüllende Leuchtkraft überzeugt. Platzsparend und effizient geleitet uns Superslim durch Flur oder Treppenhaus. Und hängt dabei in den Farben Weiß, Rot, Schwarz oder Gold an Wand und Decke. Unter Umständen verlockt sie uns dazu gleich mehrere dieser Wand- und Deckenleuchten zu kaufen, um uns von einem Lichterarrangement vieler Superslim Designerleuchten die Treppe hinauf begleiten zu lassen.

Superslim FrauMaier Designerleuchten LED Aufbauleuchte

Gea A

Mit der Wand- und Deckenleuchte Gea A des spanischen Leuchtenherstellers LZF Lamps wird es nun etwas dekorativer im Treppenhaus. Das Design ist im Prinzip simpel: Ein kreisrunder Leuchtschirm umfasst ein Leuchtmittel, das hinter Plexiglas liegend sein Licht nach außen trägt. Im Material liegt stattdessen die Besonderheit der Designerleuchten Gea A. Gefärbtes Furnierholz wird für den Leuchtschirm verwendet, dessen Maserung hinterleuchtet deutlich hervortritt und dessen Farbe leicht in den Raum abstrahlt. Verschiedene Höhen und Durchmesser sind für die Designleuchten Gea A möglich, sodass die Furnierleuchten der Raumgröße oder Deckenhöhe angepasst werden können. Will man die dezente Form der Gea etwas auflockern, wählt man aus der breiten Farbpalette aus neun Farben eine möglichst lebendige oder inszeniert mehrere dieser Designerleuchten an Wand oder Decke.

Gea-A LZF Designerleuchten Deckenkeuchten

Guijarros

Eine lockere Inszenierung von Designerleuchten in Flur, Diele oder Treppenhaus fällt mit den Wand- und Deckenleuchten Guijarros von LZF Lamps garantiert nicht schwer. Wie bei dem Modell Gea A ist der Leuchtschirm dieser Designerleuchten aus farbigem Furnierholz und schließt mit Plexiglas ab. Doch das Holzfurnier zeichnet an den Designerleuchten Guijarros keine kreisrunde, sondern eine asymmetrisch organische Form. Kleine, kunstvolle Lichtobjekte sind diese Guijarros, die als Abbild der Natur Leben in Flur und Treppenhaus bringen. Stellen Sie sich einfach mehrere Formen der Guijarros in einer der neun möglichen Farben an Wand oder Decke vor! Oder viele verschiedene Designerleuchten dieser Art entlang des Treppenaufgangs? Interessant könnte solch ein Arrangement auch in Nähe des Hauseingangs wirken. Somit empfangen Sie Gäste mit einem Eyecatcher besonderer Art, der hinterleuchtet wie ausgeschaltet charmant wirkt.

LZF Lamps Guijarros Designerleuchten Deckenleuchte

Tube

Die deutsche Leuchtenmanufaktur Domus Licht stellt uns mit der Wandleuchte Tube eine Designerleuchte für Flur, Dielen und Treppenhaus vor, die formal minimalistisch und materialbedingt warm und sinnlich erscheint. Formholz wird für die Herstellung dieser Designerleuchten verwendet, die als einfache Bögen an der Wand hängen. Nussbaum und Zebrano bilden hierfür die Materialbasis, wobei die Wandleuchten Tube in Variante Nussbaum zurückhaltender wirkt und das Tropenholz Zebrano aufgrund der auffällig gestreiften Maserung stärker ins Auge fällt. Die Höhe dieser Designerleuchten beträgt 17,5 Zentimeter und weist somit ein geeignetes Maß auf, um mehrere Tube Wandleuchten im Treppenhaus oder Flur zu verteilen. Betrieben werden diese Leuchten von Domus Licht mit Hochvolt-Halogen Reflektorlampen, Energiesparlampen mit Reflektor oder LED Reflektorlampen. Aufgrund der geraden, röhrenartigen Form wird das Licht dieser Designerleuchten nach oben und unten abgegeben.

Tube Domus Licht Designerleuchten Formholz

Piani Muro

Piani Muro, ist eine Wandleuchte des deutschen Herstellers KB Form, die schlicht und elegant ist, doch vor allem durch Raffinesse überzeugt. An einem Sockel befestigt, ragt das Aluminium von der Wand und scheint zu schweben. Zu 15° neigt sich die obere Hälfte der Aluminiumplatte gen Boden und gibt somit Winkel und Richtung des Lichtkegels vor. Hinter diese Platte befinden sich nämlich die Lichtreflektoren, die ihre Strahlen dem Winkel gemäß nach außen senden. Nach oben und über die Seiten verteilt sich das Licht im Flur oder Treppenaufgang. Doch am deutlichsten sichtbar wird die Lichtkraft dieser Designerleuchten auf der dahinter liegenden Wand. Diese wird sichtbar angestrahlt und zeichnet sich als leuchtender Schatten der Piani Muro an der Wand ab. Ein effektvoller Lichtreiz geht damit von diesen Designleuchten aus, die zudem gedimmt werden können. Nicht nur an die Lichtbedürfnisse lässt sich Piani Muro anpassen, sondern auch an die Raumgestaltung. Die Designerleuchten Piani Muro sind in vier Formaten erhältlich, die entweder in der horizontalen oder vertikalen dominieren.

Piani-Muro KB Form Designerleuchten

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*