Keramikleuchten – The Pottery Project

Designleuchten aus Keramik sind eine Besonderheit, in der Tradition, Kunst und Handwerk zusammenkommen. Zeitgenössische Hersteller von Keramikleuchten greifen oftmals auf die exakten Fertigungsmöglichkeiten von Industriemaschinen zurück. Doch es existieren Manufakturen, die auf den traditionellen Umgang mit dem Werkstoff Keramik vertrauen. Eine dieser Leuchtenmanufakturen stellen wir samt seiner Keramikleuchten in diesem Beitrag vor: Pott „The Pottery Project“ aus Spanien.

Keramikleuchten SPONGEUP im DETAILLichtwirkung der Keramikleuchten SPONGEUP

Aura der Keramikleuchten SPONGEUP

Tone an sich sind naturgeschaffene Werkstoffe, entstanden vor 70 Millionen Jahren. Früh von der Menschheit entdeckt, zählt die Nutzung von Tonen zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Die schätzungsweise 29.000 jährige Tonfigur Venus von Dolní Vestonice ist in Europa bisweilen der älteste Fund. Seither war das Verwenden von Ton in der Keramikgeschichte mal mehr, mal weniger „in Mode“. Überhaupt wurde das Keramikhandwerk erst in den letzten Jahrhunderten langsam zur Kunst erhoben. Zu jener Zeit waren Italien und Spanien die europäischen Hauptzentren der Keramikverarbeitung, die diesen Status vornehmlich orientalischen Einflüssen zu verdanken haben. Damals wie heute begleitet Keramik unseren Alltag, wenn auch oft unbemerkt. Die vielfältigen, traditionellen und industriellen Verfahrenstechniken verpassen Tonen eine Oberfläche, die Assoziationen zu den Elementen Erde und Feuer kaum mehr aufkommen lassen.

 

Wirkung der Keramikleuchten SpongeOh!

Pott – The Pottery Project

Deutlich mehr Charme versprühen Keramikerzeugnisse, die in echter, tradierter Handarbeit geformt und in Feuer gebrannt werden. Das junge, spanische Unternehmen Pott macht sich diese traditionellen Keramiktechniken zunutze und findet passende Formen für Keramikleuchten, die direkt auf die Machart schließen lassen.

Farben der Keramikleuchten Spongeup-2000

Sponge Up

Auf der Keramikleuchte  Sponge Up wird das raue Spiel der Naturelemente besonders eindrucksvoll imitiert. In unregelmäßigen Abständen und Größen durchsieben kleine Löcher die Oberfläche der Keramikleuchte und verleihen ihr ein natürliches Muster. Durch dieses bricht das Licht, wie durch einen Filter und bringt die Leuchte Sponge Up bildlich zum glühen. Besonders verzaubernd wirkt die gelb aufleuchtende Perforation mit dem erdigen Terrakotta Farbton. Die Keramikleuchte Sponge Up ist nicht nur in dieser Farbe, sondern auch in Weiß, Schwarz und Rot erhältlich.

Keramikleuchten Pott_Spongeup

Sponge Oh

Ein ähnliches Zusammenspiel von Form und Struktur präsentiert Designer Miguel Ángel García Belmonte an der Serie der Keramikleuchten Sponge Oh. Statt einer kugelrunden Oberfläche dominiert an ihr das Bild einer Spitzhaube, gesäumt von einem Band ungleichförmiger Lochungen. Auch hier bohren sich die Lichtstrahlen durch die vielzähligen, kleinen Öffnungen der Keramikleuchten und färben die Oberfläche an eben diesen Stellen in sanftem Gelb. Die Keramikleuchte Sponge Oh wirft ihr Licht konzentriert nach unten und ist mit dieser Eigenschaft besonders gut über Esstischen einzusetzen. Die Farbpalette für Pendelleuchte Sponge Oh reicht von Weiß über Terrakotta und Rot bis hin zu Schwarz.

 

Keramikleuchten Pott_Spongeoh

Flame

Die handgetöpferte Keramikleuchte Flame vereint Natur und Handwerk in sich. Inspiriert durch die typischen Formen und Farben der traditionellen iberischen Töpferkunst bringt Designer Miguel Ángel García Belmonte ein einzigartiges Leuchtentrio hervor. Simple handgedrehte Formen, gepaart mit der typisch rötlichen Farbe und herben Haptik des Tons verleihen den Keramikleuchten eine unschlagbare Authentizität. Der weiß beschichtete Innenschirm sorgt für optimale Beleuchtung an der Serie Flame.

Keramikleuchten Flame

 

 

Alle Produkte von POTT bei Designort.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: