Designerleuchten von David Trubridge Design

Die Möbel und Leuchten der Marke David Trubridge Design sind Produkte mit Moral. Eine Haltung, die in der heutigen Konsumgesellschaft schnell an Grenzen stößt. Designer David Trubridge ist jedoch integer genug, um diese Grenzen mit seinen innovativen Designideen zu sprengen. Innovation ist dabei nicht gleichzusetzen mit modischen Trends – Trubridges Gestaltungsansatz ist ein anderer: Ganz selbstbewusst sagt er von sich, dass er mit seinen Produkten zwar nicht immer am Puls der Zeit liegen würde, aber davon überzeugt sei, dass Integrität, Originalität und Beständigkeit sich am Ende durchsetzten. Seine Leidenschaft ist es Produkte zu schaffen, von denen eine Geschichte ausgeht. Inspiration dafür findet Trubridge stets in der Natur und dieser scheint er mit seiner Philosophie, Arbeitsweise und Produktgestaltung am meisten Respekt zollen zu wollen.

David-Trubridge Leuchten aus Holz

Diese Wertschätzung und Achtung vor der Umwelt gibt Designer David Trubridge bis an die Endkonsumenten weiter. Aus Neuseeland kommen die kleinen Päckchen, die er in die Welt entsendet. In ihnen eine Vielzahl gleichförmiger, kleiner Bauteile aus Bambusholz. Wer solch ein Päckchen erhält, darf nun seinem Spieltrieb freien Lauf lassen und aus diesen Einzelteilen einer der populären Pendelleuchten wie Coral, Belle oder Flax basteln.

David-Trubridge-Design Pendelleuchte Bambus
Die geringe Verpackungsgröße erlaubt den kostengünstigen und umweltschonenden Transport und sorgt für einige Überraschungseffekte. Ist die Leuchte erst einmal aufgebaut, folgt bereits das nächste Aha-Erlebnis. Denn in den Händen wird man eine Pendelleuchte halten, die mit dem Volumen des Päckchens und der Form der Bauteile nichts mehr gemeinsam hat. Die Leuchte Floral ist nur eines von vielen Beispielen, die das veranschaulichen. Floral setzt sich aus vielen kleinen Zweigen zusammen, die am Ende einen Ballon formen, dessen Oberfläche Blumen zieren. Die Leuchte an sich gibt ein lieblich charmantes Bild ab, das nur noch übertroffen wird von dem zauberhaften Spiel aus Licht und Schatten, das ihr Licht in den Raum wirft.

David-Trubridge-Coral Designleuchten

 

Leuchten und Möbel der Marke David Trubridge strahlen Charakter und Persönlichkeit aus und sind so unkonventionell wie ihr Macher selbst. Um die Geschichte seiner Designs zu verstehen, muss man Trubridges Lebensgeschichte kennen. Diese beginnt in Nordengland, wo er ein Studium in Schiffdesign abschließt und sich während einer Anstellung als Förster das Tischlern von Möbeln beibringt. Bereits diese frühen Arbeiten brachten ihm große Anerkennung ein, gewürdigt durch landesweite Ausstellungen an renommierten Adressen. Sein handwerkliches und künstlerisches Talent lässt er außerdem in ein ganz besonderes Herzensprojekt fließen: Die ‚Hornpipe’, einem selbst gebauten, kunterbunten Segelboot, in dem er samt Familie die halbe Welt bereisen wird. Sesshaft wird die Familie schließlich in Neuseeland, wo der Abenteurer Trubridge immer weiter in die Welt des Designs und der Künste vordringt und sein erfolgreiches Unternehmen David Trubridge Design gründet.

David-Trubridge-Beau-Belle Furnierleuchte

 

Mit diesem Wissen lässt sich in jeder seiner Leuchten der Beobachter, Abenteurer und Künstler David Trubridge erkennen. Leuchten, bei denen Zweck und Nutzen in den Hintergrund treten, um Stimmung, Atmosphäre, Wärme und Charme die Bühne zu überlassen.

Alle Leuchten von David Trubridge Design bei DesignOrt: https://www.designort.com/hersteller/david-trubridge/

Text von Antonia Okoli.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

%d Bloggern gefällt das: